Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. Januar 2013, 23:12

Tech Preview release steht kurz bevor!



Letzte Woche ging ein Tweet von Stefano Casillo über den Äther, der die Spannung auf AC weiter anheizt.

"The infamous Tech Preview has been FINALLY put on the fire...let’s see how long it’ll take to cook."

Und das heisst nicht mehr und nicht weniger als dass die TechPreview derzeit programmiert und fertig gestellt wird. Laut Entwickler wird es aber noch "Wochen" dauern, aber definitiv vor März da sein.
Für alle, die noch nicht ganz wissen, was diese TechPreview ist:

- 1 Auto + 1 Strecke / vermutlich FIAT 500 Abarth + Maggione
- offen für alle mit NetkarPRO Lizenz
- soll die Leistung des Spiels auf verschiedenen Rechnersystemen erproben und Bugs sammeln.

Für alle, die kein NetkarPRO Besitzer sind: Es ist durch Kauf einer Netkar Lizenz auch noch jetzt möglich durch Kauf von NKPRO sich Zugang zur TechPreview zu verschaffen. Zusätzlich unterstützt man damit die Entwickler! Es ist also eine Win/Win Situation. ;)

Wer kein Geld ausgeben möchte, der wartet einfach noch ein paar Wochen länger. Genau wie bei NKP soll es auch bei Assetto Corsa so sein, dass man das Spiel ohne Lizenz als Demo nutzen können wird. Und wenn es einem dann gefällt, muss man nurnoch auf "Buy" klicken. Zusätzlich wird es hier bei RaceMore zum Start von AC noch eine Spezialaktion geben. Dazu aber mehr in Zukunft. Aber soviel kann ich schonmal verraten: Es gibt was zu gewinnen!

- Assetto Corsa Webpage
- Assetto Corsa auf Facebook
- Stefano Casillo bei Twitter

2

Sonntag, 13. Januar 2013, 10:29

Wird das jetzt zur Regel das solche Firmen sich die Beta-Test auch noch bezahlen lassen.

Und was bitte ist WIN-WIN für den Spieler wenn er eine Müll Software wie NK-Pro kaufen
muss um eine SP Beta Test Software nutzen zu dürfen?

Das kein MP dabei ist ist auch klar. Der würde dann aufzeigen das AC genau so ein Müll
wird wie NK-Pro. Hätten Sie den MP in die Demo eingebaut würde keiner mehr AC kaufen
da es sicher der selbe Müll wird wie NK-Pro in Sachen MP.


moin

3

Sonntag, 13. Januar 2013, 11:25

Eine Müll Software ist netKar Pro nun wirklich nicht.
Da drängt sich erst einmal die Frage auf, ob du netKar Pro schon ausgiebig gefahren bist, ansonsten finde ich es abenteuerlich so etwas in den Raum zu stellen. Sicherlich kommt es da auch auf die Betrachtungsweise an, was aber eine Aussage wie Müll nicht rechtfertigt. Als Simulation für einen professionellen Ligabetrieb ist netKar nicht wirklich gut zu gebrauchen. Was das reine Fahrgefühl angeht, ist es in meinen Augen noch immer eine der Toprennsimulationen.
Mit dem Multiplayer der Version 1.3 hatten wir übrigens durchaus gute Online Rennen bei der netKarProSeries.de.
Die TechPreview wird nicht offiziell als Beta gewertet. Es handelt sich hier wie oben beschrieben, nur um eine Überprüfung, wie sich AC auf verschiedenen PC Konfigurationen verhält. Außerdem geht es hier auch um eine Überprüfung, ob AC mit dem Lizenz-u. Updatesystem von netKar Pro funktioniert, welches man wohl so in etwas beibehalten wird. Aus diesem Grund wird die AC TechPreview an netKar Lizenzinhaber verteilt. Das ist natürlich ein netter Bonus für die teilweise langjährigen netKar Pro Besitzer. Es wird aber keiner genötigt nun netkar zu kaufen ;). Ohne netKar muss man halt nur etwas länger warten bis es dann released wird oder evtl. auch noch eine richtige Beta Version kommen wird.
Es kann also jeder seine eigene Entscheidung treffen, ob er sich nun noch für kleines Geld netKar zulegen will. Hier geht es ja auch darum ein wirklich kleines Eintwicklerstudio zu unterstützen, die sich mit Leidenschaft der Entwicklung einer Rennsimulation widmen. Und wir sollten uns auch mal daran erinnern, dass der Bereich wirklicher Rennsimulationen in der gesamten Spielesoftwareentwicklung nun wirklich nur ein Nischendasein fristet.
Du musst dir den Kauf von netKar (falls noch nicht geschehen) aber trotzdem nicht antun Marc.;)

4

Sonntag, 13. Januar 2013, 12:09

Wird das jetzt zur Regel das solche Firmen sich die Beta-Test auch noch bezahlen lassen.

Und was bitte ist WIN-WIN für den Spieler wenn er eine Müll Software wie NK-Pro kaufen
muss um eine SP Beta Test Software nutzen zu dürfen?
Tja Marc, das ist das Modell der Kooperation. Ich kaufe mir nkp, darf dafür das neueste Stück Software nutzen und die Entwickler erhalten ein bisschen Moos, dass sie direkt in AC investieren können, wodurch es noch besser werden könnte. Kunos Simulazioni ist nunmal ein kleines Entwicklerteam dass jede Unterstützung gebrauchen kann.

Und das beste: Das ganze ist Freiwillig! Du musst nix kaufen, wenn du nicht willst. ;)

Zitat

Das kein MP dabei ist ist auch klar. Der würde dann aufzeigen das AC genau so ein Müll
wird wie NK-Pro. Hätten Sie den MP in die Demo eingebaut würde keiner mehr AC kaufen
da es sicher der selbe Müll wird wie NK-Pro in Sachen MP.
Eieiei, Fakten? Oder hat dir das deine persönliche Glaskugel gesagt?
Ich habe, im Gegensatz zu dir, mir die Mühe gemacht und mit den Entwicklern persönlich gesprochen (auf der gamescom). Und da kam natürlich auch das Thema Multiplayer auf den Tisch. Und Sefano hat eingeräumt, dass er da zur nkp Zeit nicht so viel know-how hatte um da einen ordentlichen MP auf die Beine zu stellen. Er hat aber im gleichen Zuge gesagt, dass er sich damit intensiv beschäftigt (hat) und sogar überlegt extra jemanden dafür ein zu stellen. Ob das nun geschehen ist, kann ich nicht sagen. Es gab aber auch schon interne MP Tests, die darauf hinwiesen, dass der MP sehr sehr sehr deutlich verbessert wurde.

Den MP wirst du dann in der offiziellen DEMO (nicht TechPreview) sogar für ganz umsonst ausprobieren dürfen. Ich bin jedenfalls gespannt. Und ganz ehrlich: Wenn ich als Entwickler soviel in eine Software investiere (Lasercanning, Ferrari Lizenz, diverse andere Lizenzen von namhaften Herstellern usw.) dann würde ich da doch auf Nummer sicher gehen, dass der MP micht nicht wieder in die Scheisse reitet. ;)

5

Sonntag, 13. Januar 2013, 13:59

Ich denke der Marc ist einfach mit dem falschen Bein aufgestanden. :)

Deine Aussagen sind jedenfalls sehr einseitig und zudem kannst Du die Simulation netkar Pro nicht wirklich gefahren sein. Wenn ja, dann kannst Du nicht allen ernstes eine der genialsten Sims bzgl. der Physik und ingame Funktionen, nur auf den MP reduzieren. Dazu ist die Sim eigentlich eher im low budget Bereich zu haben gewesen, gegenüber vergleichbaren. Kunos ist von der Menpower auf dem Level von den LfS Machern einzustufen und der MP ist und bleibt ein recht teurer Entweicklungspart der auch bei LfS erst später ausgebaut wurde was die Clients angeht.

Finde das jedenfalls mehr als ungerecht so auf eine der geiialsten Sims einzuprügeln. Ich habe jedenfalls in der Vergangenheit auch mit wenigen Fahrern online meist mehr Spaß gehabt als in anderen Sims die ich gefahren bin in den letzten Jahren. Es ist eine kleine aber feine Gemeinde die sich um netkar PRO versammelt hat. Nicht zu vergessen diese Kleinigkeiten wie ein Interaktives Cockpit welches Kunos in die Sim gerbacht hat, kennt man eigentlich nur aus FluSims, oder aber auch das man aus dem Fahrzeug aussteigen kann und sich frei auf der Strecke bewegen kann um sich diese genauer anzuschauen. Braucht man das? Nein, nicht unedingt, aber es zeigt das der Entwickler doch auch versucht hat etwas neues zu machen und andere Wege zu gehen.

Von daher hat die Sim schon meinen Respekt verdient und ich würd mir glatt noch eine Lizenz zulegen nur um an die Tech Demo zu kommen. Ich weiss jedenfalls, dass jeder Euro darin gut investiert ist. :)

Laßt uns hoffen das AC bald kommt und es ligatauglich ist, dann haben wir endlich eine Konkurenz zu iRacing und damit sollte es wieder spannend werden auf dem Sim Markt.

ISI und SImBin und Co. versprühen ja nicht grad sehr viel Optimismuß, das da in naher Zukunft was brauchbares kommt. Ok, PCARS sollte man noch im Auge behalten, aber dort liegt ja auch noch einiges im Argen was die Physik angeht. Da sollte man sich lieber mal in netkar PRO reinsetzen und den Hillclimb fahren, selbst allein macht das noch mehr Spaß aktuell. :D

Schade das ich keinen Server mehr zur Verfügung habe, würd gern mal wieder ein paar Kollegen zusammen trommeln auf ne nette Runde netkar PRO... 8o
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

6

Sonntag, 13. Januar 2013, 15:35

Hallo,

eines mal vorweg ich habe/werde/wollte keinen hier persöhnlich angreifen. Tut mir doch bitte einen Gefallen und lasst es zu, dass ich meine Meinung sage.
Ich bin nun schon einige Jahre dabei und habe das eine oder andere mitbekommen. (Ich durfte in dieser Zeit z.B. Iracing und Simbin Titel vorab Beta testen.
Habe viele Server für z.B. die MOE in LFS erfolgreich bereit gestellt.)

NK-Pro ist immer hinter den Erwartungen/Versprechungen zurück geblieben. Zu Zeiten von NK war ich mit einer der Ersten, die sich auf beiden Seiten mit
NK beschäftigt haben. Sowohl als jemand der versucht Server für das Spiel bereit zu stellen und als User, der versucht Online Rennen zu fahren ohne
ständig über den schlechten MP-Teil in NK zu stolpern.

Das RSC war damals voll von Zusagen was alles besser werden wird. Nicht viel davon wurde umgesetzt.

Also ich freue mich, wenn Ihr alle mir (wenn es AC denn dann mal geben wird mit MP) das hier unter die Nase haltet und ich Lügen gestraft werde.

Ich hoffe Sie haben für AC ein neues Lizenz System. Ich denke auch von euch möchte keiner X Tage (JA TAGE) warten bis er sein AC freischalten
kann, da mit dem Lizenz System wieder was nicht stimmt (via Mail).

Ich habe gegen ein Bezahlen für ein Game und seine Demo nichts! Nur ein NK kaufen zu müssen, um AC (früh) fahren zu dürfen halte ich für falsch.

Sollen Sie doch sagen kauft die Demo für X€ (wir wollen das Lizenz Sytem Testen) -ihr bekommt dann wenn es das Spiel gibt einen Discount auf neuen
Content.

Also nochmal nicht persöhnlich nehmen!!! Ich freue mich mit euch, wenn AC ein Konkurrent zu z.B. Iracing wird!!!


Moin der Marc (ein pCars Supporter)

;-)

7

Sonntag, 13. Januar 2013, 17:52

Es kann ja jeder seine Meinung sagen, aber dabei kommt es auch auf die Verpackung an.;) Wenn hier im ersten Posting steht, dass es seitens Racemore eine Spezialaktion geben wird und man damit vielleicht auch schon etwas Werbung für einen Rennbetrieb machen möchte, und dann im zweiten Posting einer der Moderatoren schreibt, dass netKar Müll ist und das Assetto Corsa Müll wird, kann das schon die Gemüter etwas erhitzen.

So, das war es für mich zu diesem Thema, aber nicht zum Thema Assetto Corsa.;)

8

Sonntag, 13. Januar 2013, 18:45

Ja, so sehe ich das auch Frank und ich denke Marc was Du geschrieben hast ist ja vom Kern her auch verständlich, aber der richtige Platz dafür wäre denke ich eher direkt bei Kunos z.B. über Facebook gewesen! ;)
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

9

Freitag, 18. Januar 2013, 19:26

Zur Zeit ist wohl ein kleines Testteam damit beschäftigt die TechPreview einen letzten Test zu unterziehen.
Das AC Support Forum wurde auch bereits soweit fertiggestellt:
http://www.assettocorsa.net/forum/index.php
Leider bringt es zur Zeit noch nichts sich zu registrieren, da es zur Zeit nur für dieses Testteam freigeschaltet ist.
Aber zumindestens dürfte es ein Hinweis sein, welches Fahrzeug in der TechPreview enthalten sein wird. ;)
Folgendes hat das Entwicklerteam bei Facebook noch mitgeteilt:

Zitat

Hello there! Finally, the work on version 1.0.0 of the Assetto Corsa Technology Preview is in progress. Therefore, soon, we'll see how the Assetto Corsa engine and GUI run on thousands of PCs. As the current development build seems to be stable and smooth on different configurations in beta testing, we are cautiously optimistic. The Assetto Corsa engine already runs all day long on dozens of professional simulators all around the world without issues; but gamers are a special breed, you know.
In the absence of any serious issues, we may be able to close off a public build within a short time period. And soon we will be in a position to also announce the minimum hardware requirements you will need to run Assetto Corsa.
We thank you all for your patience, we know you are looking forward to trying this build on your own PCs, but you cannot believe how many small details need to be addressed when releasing a build featuring only one car and one track.
Anyway, we would like to thank you profusely for your patience. We have a little surprise for you all: Following your suggestions, instead of using the 500 Abarth, that will be added in a future demo car list, a guest-star car will be included in this Tech Preview. We are confident that you will appreciate it; the car manufacturers in question have already sent us their approval to include it in this upcoming benchmark. It is a perfect match for the Magione racing circuit, a lightweight sportscar perfectly suited to the Autodromo Dell’Umbria’s switchbacks. We aim to offer you an enjoyable challenge, even if the Tech Preview is just a benchmark, and is not to be considered a full demo of the Assetto Corsa racing game.

10

Freitag, 18. Januar 2013, 20:45

Bin mal gespannt, welcher Wagen zu fahren sein wird. Auf die Beschreibung passt ja sowohl der Lotus Elise, wie auch KTM XBOW. Und den KTM fand ich auf der gamescom schon genial. Nur leider durfte man den dort auf Imola, einer meiner absoluten Lieblingsstrecken fahren. Magione ist ja dann eher eine Teststrecke. :D

Mal sehn, welche Wagen und Strecken es in die Demo schaffen. Ich tippe ja auf Magione, Mugello und Vallelunga. Eine der "großen" Strecken wie Silverstone, Imola oder Monza wär schön. Aber da glaub ich nicht so recht dran.

11

Freitag, 18. Januar 2013, 20:57

Schau mal in den Banner des verlinkten Forums, Ralf! *gg
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

12

Freitag, 18. Januar 2013, 21:20

Schau mal in den Banner des verlinkten Forums, Ralf! *gg
Naja, darauf sollte man nicht vertrauen. Der Ferrari Deal wurde auch mit einem Bild von einem Carbon-Fragezeichen auf grünen Grund beworben, vorher, so als teasing. Und alle spekulierten auf die Nordschleife. Aber dann wars doch Ferrari. Da sind die Jungs von AC ganz schöne Füchse. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steffen (18.01.2013)

13

Dienstag, 19. Februar 2013, 17:53

Der Cheffe von Kunos (Stefano) hat heute per Twitter mitgeteilt, dass die TechPreview nun fertig gestellt wurde.
Aber sie benötigen wohl noch ein paar Tage um die Downloadmirrors und ihre Seite vorzubereiten.
Keine Ahnung, was da so lange dauert. Mir hätte auch ein Torrent gereicht.;)

14

Dienstag, 19. Februar 2013, 19:05

Um Ausreden ist niemand verlegen. Frage mich warum man jetzt erst anfängt eine Seite dafür zu entwickeln, wenn bis morgen angeblich die TD kommen soll. Aber da sind die Entwickler alle gleich... :whistling:
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

15

Dienstag, 19. Februar 2013, 19:17

Techpreview ist da!

Ach, nee. Doch nicht. 8|
pCARS :thumbup: -> AC :)

16

Dienstag, 19. Februar 2013, 19:43

Das sie morgen kommen soll, haben sie aber nie so wirklich gesagt. Das hat man ihnen eher in den Mund gelegt.
Bis zum Wochenende sollte sie aber raus sein.

Aber da man ja für die TechPreview eine netKar Lizenz benötigt, gibt es nun für Interessierte bis Ende Februar netKar Pro für 4,99 Euro.
http://www.netkar-pro.com/main/index.php…emid=54&lang=en

17

Dienstag, 19. Februar 2013, 20:12

TechPrieview kommt Ende der Woche, Demo und V 1.0 Ende erstes Quartal 2013 - siehe www.motorsporttotal.com

18

Dienstag, 19. Februar 2013, 21:49

das wird ein Spaß :popcorn:

19

Mittwoch, 20. Februar 2013, 18:04

Naja, wird dann wohl die nächsten Tage kommen. Endlich. :)
Vermutlich morgen oder Freitag. Heute wohl leider nichtmehr. Dabei hätte ich grade heute mehr Zeit gehabt als die nächsten Tage.

Social Bookmarks