Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 4. Juni 2012, 13:23

[iRacing] PROMOcodes

Momentan gibt es eine Aktion von Cadillac!

https://cadillaccupracing.com/

6-month subscription with Mosport, Mid-Ohio, and Infineon - $0


Ob das alles so stimmt, bin ich gerade am herrausfinden. Vielleicht ein gutes Angebot um iRacing mal Intensiv zu testen?
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

2

Montag, 4. Juni 2012, 18:56

scheint mir das beste Promo bislang, überhaupt, zu sein. *hut ab*
... just my Klecks Senf ;)

3

Montag, 4. Juni 2012, 19:07

Gutes Angebot!!!!

Na Alex und Oli? Wollt ihr mal die verbotene Frucht kosten??

4

Montag, 4. Juni 2012, 20:03

Wenn da tatsächlich 6-month subscription with Mosport, Mid-Ohio, and Infineon - $0 ...

bin ich natürlich dabei :)

Aber wo steht das denn da?
Hab mich mal angemeldet, mal schauen ob ich einen Code bekomme.

Edit: Welcome to iRacing.com :thumbsup:
pCARS :thumbup: -> AC :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »aleex!« (4. Juni 2012, 20:24)


5

Montag, 4. Juni 2012, 21:01

Jupi, wieder ein neuer bei iRacing... Jetzt haben wir dich und lassen dich nicht mehr los :)

6

Montag, 4. Juni 2012, 21:03

har har. sag Bescheid wenn du eine Einweisung brauchst. Ich habe am Anfang nur Bahnhof verstanden.....

7

Montag, 4. Juni 2012, 22:07

ich versteh bis heute nur Bahnhof :)

8

Montag, 4. Juni 2012, 22:11

Menno, wollte mal schnell ne Runde drehen und nun kommt der Updatewahn
pCARS :thumbup: -> AC :)

9

Montag, 4. Juni 2012, 22:12

bist du ja schon von pCars gewöhnt oder? Wobei sich das bei iR in Grenzen hält. Alle 3 Monate ein ca. 300 bis 500 MB Update... :)

10

Dienstag, 5. Juni 2012, 18:27

Bin dann heute mal mein erstes Rennen gefahren...Mazda MX5 auf Okayama Short. Unter 1.03:006 habe ich es nicht geschafft...
Also schlecht finde ich iR jetzt nicht. Aber sonderlich begeistert hat es mich auch nicht. Diese Inc Strafpunkt Geschichte soll natürlich zum Spielspaß beitragen, aber mich nervt das einfach nur. Sobald man mal mit einem Rad auch nur ein kleines Stückchen über den Curb rutscht gibt es schon Strafpunkte :( In besagtem Rennen hat mir einer das Heck umgedreht, dafür bekam ich dann auch Strafpunkte weil ich mich gedreht hab. Mir ist das zu viel Rumgeplänkel. Ich mag LFS lieber. Naja aber hab's ja jetzt erstmal für ein halbes Jahr, vielleicht schaue ich mir das ja nochmal genauer an und trainiere 20 Stunden täglich und engagiere mir 3 Leute die immer darauf achten das ich keine Strafpunkte bekomme :D

Dann diese Warterei auf ein Rennen. Ein Rennen fertig, dann hatte ich richtig Bock und dann eine halbe Stunde warten? Ööööööööööde ! Wie süchtelt man iR denn eine Nacht durch? In LFS bin ich zu meinen Glanzzeiten bis morgens um 4 ein Rennen nach dem anderen gefahren. In iR würde ich ja zwischen jedem Rennen erstmal 25 Minuten schlafen. Das ist doch Käse :)

Naja, das ist scheinbar nix für mal eben so und auch nicht für nebenbei..!? Vielleicht fahrt ihr ja mal irgendwann eine Session wo ich die nötigen Zutaten auch habe (unwahrscheinlich), dann dreh ich mal ein paar Runden mit euch :)
pCARS :thumbup: -> AC :)

11

Dienstag, 5. Juni 2012, 20:02

Was du beschreibst ist für mich auch einer der Knackpunkte. Deswegen setze ich mich auch nicht mehr hin und fahre Rennen, Time Trials etc.,...

Wenns ein hosted Event gibt macht das schon eher Spaß, zumal man ein paar Leute kennt. Grafik und so ist ja ganz okay. Hätte ich nicht diese Rückgewinnungspromo genutzt, würds für mich aber keinen guten Grund dafür geben. "Staubt" auch schon wieder ^^ Aber wie ist das...man muss sich fügen ;)
Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Doch für dein Umfeld ist es hart.
Genau so ist es, wenn du blöd bist.


:coffee:

12

Dienstag, 5. Juni 2012, 20:35

Genau.
@ Alex. Aber genau diese Kritik an iRacing stört mich am meisten. Das INC System soll die von iRacing gehosteten Rennen möglichst frei von irgendwelchen Chrashkiddies halten. Diese Regelung besteht nur bei diesem Angebot. Es ist ein Angebot, keiner sagt dass du iRacing so nutzen musst.
Ich meckere ja auch nicht über LFS nur weil mir der Cargame Server nicht gefällt. Der Vergleich hinkt weil Cargame ja noch nicht einmal ein offizielles Angebot von LFS ist. Und überhaupt. Welche Racesim bietet denn ein komplettes Ligasystem mit Urkunden und Preisgewinnen von Haus aus mit? Richtig. Keine.
Und dann über dieses zusätzliche Angebot, was keine andere SIM bietet zu meckern oder gar die ganze SIM damit zu beurteilen ist meiner Meinun nach falsch.

Ignoriere einfach dieses Sessions und such dir einen Public Server oder mach einen auf und wir können alle gemeinsam Spass haben.
Was wirklich schade ist und das ist wirklich ein Manko an iRacing ist, dass es keine Dedi Server gibt. Was aber auch bewusst so gejandhabt und eigentlich Konsequent ist.
Sorry wenn ich jetzt so ausgeholt habe. Aber ich lese immer diese gleiche Kritik, die eigentlich keine sein darf, weil iRacing da in einem Punkt kritisiert wird, was niemand anderes bietet. Wenn vergleichen, dann bitte bei vergleichbaren Features.

13

Dienstag, 5. Juni 2012, 20:46

Als iR Einsteiger siehst du erstmal nichts anderes als die "von iR gehosteten Sessions". Zumindest nicht auf den ersten Blick. Und wenn du damit einsteigst und dir das sofort auf die Nerven geht, dann ist das erstmal schlecht. Ich hab keine Ahnung, wo dieses INC System angewendet wird und wo nicht. Ich sehe nur: iR starten, auf RACE NOW klicken ->warten -> fahren -> INC nervt :)
Bin jetzt 3 Rennen gefahren und drei mal ging mir diese INC Geschichte auf die Nüsse. Ich weiss auch nciht ob das wichtig ist, wozu das zählt oder nicht zählt. Ich merke ja nur wenn ich ein Rennen fahre und ein wenig pushe, bissl das Gras berühe -> Strafpunkt. Jemand räumt dich ab, du drehst dich -> ganz viele Strafpunkte.

Ich will nicht bestraft werden !!!!! :D

Ausserdem hemmt einen das auch total. Fährst im Windschatten, ziehst vor der Kurve nach innen und denkst oh je mi nehh ! Bevor ich nen Strafpunkt bekomme, zieh ich lieber wieder zurück...für mich ganz klar FAIL :thumbdown:

Wenn das in hosted sessions nicht so ist, dann ist doch schön. Dann muss ich ja nur noch jede Woche wenn ihr 'ne Session aufmacht jeweils 15 Dollar für die Strecke und nochmal 12 für das entsprechende Auto hinblättern. :S

Ich sag ja auch nicht das iR schlecht ist. Bin jetzt im dritten Rennen langsam reingekommen und konnte meine PB auch schon um ne knappe halbe Sekunde drücken, konstant "schnell" fahren und auch vorne mithalten. Hat auch Spaß gemacht, es ist auf jeden Fall anspruchsvoll, nicht einfach zu fahren. Ich verstehe das Fahrverhalten auf die Dauer noch nciht so ganz, ich sehe nirgends Reifentemps oder sonst was. In LFS kann ich während einer Runde abschätzen wie schnell sie ungefähr sein wird. in iR wundere ich mich jedes mal über die Rundenzeit. Auf einmal bin ich eine halbe Sekunde schneller, habs aber während der Runde nicht gemerkt...aber das kommt mit der Zeit vermute ich mal.

Aber mal davon ab, so rein vom Fahren her ist das auf jeden Fall nicht verkehrt. Macht schon Spaß mit den richtigen Gegnern.
pCARS :thumbup: -> AC :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aleex!« (5. Juni 2012, 20:52)


14

Dienstag, 5. Juni 2012, 21:01

Du wirst es nicht glauben, aber mir ging das INc System anfangs auch auf den Keks.
Irgendwann hast du aber deine A-Lizenz und kannst alles fahren und dein iRating (also dein INC Punkteststand in Flensburg) ist so hoch, dass du auch mal 2-3 Rennen völlig verhauen kannst. Mit guten und fehlerfreien Rennen oder Time Trails bekommst du dein iRating übrigens wieder ins positive. Nach und nach erhältst du weitere Lizenzen was dich letzten Endes nur zum Einkaufen anregen soll. Am Besten du lässt dir das System nochmal näher bringen. Denn man kann auch "intellligent" einkaufen und unnötige Kosten vermeiden. Soo teuer ist ein Auto dann auch nicht. Dadurch dass du es bezahlst heft und pflegt man es auch mehr ^^ ca7€ für ein gutes Auto, geht doch und überhaupt, überlege mal was DU schon mit deinem Rabatt gespart hast. So einen guten Einstiegsdeal hatte ich nicht. Ach was in noch sagen wollte. Dieses iNC und iRating und Lizenzen System hat eine Rollenspielmotivationsfaktor. Man kann sich da auch gut reinsteigern. Wenn du später noch mehr Lizenzen und Autos/Strecken hast dann sind deine "Wartezeiten" auch nicht mehr so. Denn dann fährst du irgendwo eine Quali für eine Kombo. Dann ein Rennen auf einer anderen Kombo usw. Da muss man den Kalender zT schon gut überblicken.

15

Dienstag, 5. Juni 2012, 23:48

Setzt sich mit an den Tisch und nickt bestätigend den Worten von Marco zu.

IRacing sollte man nicht kurzfristig betrachten, da es eher langfristig binden sollt. Dein PromoAngebot ist sehr gut und somit könntest du dir das System in Ruhe anschauen. Wie Marco schreibt, kann man sich in höheren Level die Kombis passend zusammen suchen, wobei ich sagen muss, dass ich manchmal sehr froh bin, dass ich gute 35 Minuten Zeit bis zum nächsten Rennen habe. Ein 25 Minuten Zweikampf auf fairen und gutem Niveau macht einen schon Müde :D


Einfach mal weiter ausprobieren....und bei Fragen, wir sind ja da!

16

Mittwoch, 6. Juni 2012, 09:01

Ich werde das sicherlich noch hier und da mal weiter probieren. Aber spätestens wenn der pCARS Multiplayer da ist, hat sich das Thema iR vorrausichtlich für mich erledigt ^^
pCARS :thumbup: -> AC :)

17

Mittwoch, 6. Juni 2012, 09:50

Aber spätestens wenn der pCARS Multiplayer da ist, hat sich das Thema iR vorrausichtlich für mich erledigt
hust, ganz neutral, aber bis pcars einen vernünftigen multiplayer code hat wird es sicherlich noch lange dauern. Bei LFS, BF2 und anderen Multiplayer Titeln war es doch glaube ich ähnlich... es hat länger gedauert bis vernünftige Versionen online waren. Allerdings kann ich deine Meinung es sehr gut nachvollziehen, denn pCars ist wirklich ein Titel mit Perspektive.

18

Mittwoch, 6. Juni 2012, 10:04

rFactor 1 hat bis heute keinen vernünftigen MP Code und ist trotzdem sehr aktiv :P
Klar wird es nicht von Anfang an toll sein, aber drauf freuen darf mich sich ja trotzdem :love:
pCARS :thumbup: -> AC :)

19

Mittwoch, 6. Juni 2012, 10:17

rFactor 1 hat bis heute keinen vernünftigen MP Code und ist trotzdem sehr aktiv
mag aber auch daran liegen, dass es keine vergleiche Software auf dem Markt gibt. rFactor 2 wird ja gefühlt schon seit drei Jahren veröffentlicht. Ansonsten muss sich die Community ja damit abgeben was es bietet. Zumindest für den Preis.

Wenn pCars und Assetto Corso auf dem Markt sind wird es bestimmt eine tolle Weiterentwicklung sein! Ich bin schon sehr gespannt auf pCars....

20

Mittwoch, 6. Juni 2012, 10:26

Man muss dazu sagen, dass der MP Code in rF2 aber auch deutlich besser, sogar schon fast mit dem von LFS zu vergleichen ist. ;)
Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist. Doch für dein Umfeld ist es hart.
Genau so ist es, wenn du blöd bist.


:coffee:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks