Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 25. Mai 2012, 01:14

[pCars] Bilder & Videos

Man ist die Grafik geil. Da wird man ja fast schwach! *lach







































Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

2

Freitag, 25. Mai 2012, 02:49

Da muss ich dir recht geben..ich staune auch bei jeder build wieder aufs neue. Gleichzeitig jedoch erninnern mich die, im Schnitt, 40fps an die anstehenden Kosten, bezüglich Rechnerupgrade.

Zur Info: Q6600 @ 3,15Ghz, 4GB Ram und eine bis zum Ende ausgequetschte GTX 260 216SP (also nix DX11 ;( )

Grüße Charly :thumbup:

3

Freitag, 25. Mai 2012, 07:57

40fps? Nimm da mal die 0 weg und du hast das, was ich hab :D:D
Btw. Ich bin immer skeptisch bei Simulationen, die soviele verschiedene Autos in so kurzer Zeit releasen. Da kann es mit dem Realismus dochnicht sehr weit her sein?!

4

Freitag, 25. Mai 2012, 08:33

Wow, was für Bilder. Bin wirklich gespannt welche Rechnerleistung benötigt wird!
Mein drei Jahre alter Rechner mit einer GTX260 wird wohl für solche Bilder garantiert nicht ausreichen...
Na ja...

Gibt es irgendwo schon angaben zur Mindestanforderung?

5

Freitag, 25. Mai 2012, 09:48

Mit den Hardwareanfordeurngen ist es momentan so eine Sache. Laut vielen Berichten im offizielem Forum läuft das Game nie über 45fps.
Wenn ich alles auf LOW stelle habe ich 45fps und wenn ich alles auf HIGH stelle habe ich ebenfalls 45fps, das sehe ich einfach mal als Bestätigung :)
Ausserdem wurde bisher noch kein bisschen Performanceoptimierung betrieben. Es wird nur am Content gearbeitet bisher...also abwarten.

Mal abgesehen davon.... sieht das inGame auch nicht ganz so atemberaubend aus wie auf den Screenshots um ehrlich zu sein :)
pCARS :thumbup: -> AC :)

6

Freitag, 25. Mai 2012, 09:57

sieht das inGame auch nicht ganz so atemberaubend aus wie auf den Screenshots um ehrlich zu sein
Ist wie mit den Models auf den Covern. Sehen auch nicht wirklich so gut aus, wie Photoshop sie darstellt :o)

Macht es denn schon Sinn das Spiel zu spielen oder ist es noch in der Entwicklung? - Sprich, also unspielbar?

7

Freitag, 25. Mai 2012, 10:45

Ist wie mit den Models auf den Covern. Sehen auch nicht wirklich so gut aus, wie Photoshop sie darstellt :o)

Genau, dazu gabs ja letzte Woche auch was :) ->[url]http://www.spiegeloffline.de/2012/05/18/powered-by-photoshop-hm-kampagne-um-wahrheit-erganzt/[/url]

Also das Spiel die Sim macht auf jeden Fall Sinn. Unspielbar ist es absolut nicht, ich habe schon Stunden damit verbracht und meinen Spaß gehabt ;) Man kann halt nur gegen die Zeit oder die KI fahren, kein Multiplayer bisher. Aber Motivation gibt es in Form von Leeaderboards. Es werden also deine Zeiten festgehalten und tabellarisch mit den anderen pCARS Fahrern verglichen...siehe meine Signatur!
Es ist auch so ganz interessant, wenn du jeden Monat die frische Version bekommst, zu sehen wie es sich entwickelt. Letzten Monat gab es das neue ForceFeedback Update und seitdem macht es erst richtig Spaß...
Wenn du das nur mal ein paar Runden testen willst, kann ich dir auch meinen Login "leihen"...danach wirst du wohl eh den 10er für die Mitgliedschaft berappen wollen 8)
pCARS :thumbup: -> AC :)

8

Freitag, 25. Mai 2012, 13:11

Ich muss auch sagen, das es in der pre alpha jetzt schon richtig gut ist. Grafik, Sounds, Views, Fahrgefühl, usw. Zum Thema Realismus ist das immer so eine Sache. Man weiss ja nie wie die karren in Wirklichkeit fahren... aber eins ist mal sicher, es fühlt sich richtig gut an, am Lenkrad und am Gaspedal... man hat immer das Gefühl, das die Karre das tut was sie soll (oder manchmal auch nicht... wieder zu spät gebremst ;)). Rundenzeiten sind bewusst fahrbar (ich weiss auch nicht was ich damit meine ;)). Setupänderungen wirken sich auf das Auto aus, ob positiv oder negativ. Ob dies wieder den realistischen Daten entspricht kann ich nicht sagen... aber auf jeden Fall kann man auch hier, wie auch schon in LFS enorm viel mit den sets beschäften und testen... Grafik ist dennoch aber richtig gut. In DX11 fliegt beim Crash richtig was durch die Gegend zb. Laub, Sand und vor allem Teile... Ich hab ne 460er gerade neu bekommen und hier läufts mit 45fps, wie alex schon geschrieben hat...
Das Prjojekt an sich ist richtig cool... viele Member posten u.a. die besten Sachen aus anderen sims, welche dann versucht werden umzusetzen, was am Ende eine vielversprechende Simulation mit vielen beliebten Funktionen ergeben könnte. Lohnt sich auf jeden Fall, der 10er.
Edit: Geil finde ich auch, dass man das eigene FoV einstellen kann, d.h. man kann u.a. die Unschärfe so einstellen, das weit entfernte objekte unscharf wirken und nur ca., je nach dem wie man es einstellt, 200m vor einem alles scharf ist. Sieht iwie geil aus...
Hier gehts zum aktuellem Spieletagebuch... nette sache!
BTW: Die Zeiteinblendung auf der Bildschirmmitte hat sich ein LFS Fahrer gewünscht...
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit zu den Ohren hin abfließen!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »sid6.8« (25. Mai 2012, 14:01)


9

Freitag, 25. Mai 2012, 16:21

Danke euch zweien für den ausführlichen Text.
Ich stolpere immer mal wieder über das Spiel und finde den Ansatz sehr interessant und spannend. Gerade wenn man sieht, dass die Community bei der Entwicklung mithilft.

Wißt ihr wie lange die Entwicklungszeit noch dauern wird?

Das was du schreibst bzgl. Realität ist für mich auch nicht meßbar, da ich solch ein Auto noch nie gefahren bin und wohl auch nie fahren werden. Deswegen nehme ich es so wie es kommt.... Ich habe sowieso die Vermutung das jeder der über die Physik motzt, es sei denn es ist wirklich physikalisch unmöglich, einfach jemand schuldigen, in dem Fall die Software, benötigt, um sich selber gut zu füllen und mit der Gewissheit vor dem Lenkrad sitzt, dass nicht er es schuld ist, sondern die Software. Falls jemand Grundsätzlich mit mir über diesen Gedankengang diskutieren möchte, so kann er im Allgemeinem Forum einen Thread eröffnen, denn ich möchte nur ungern diesen Thread missbrauchen.

Aleex vielleicht komme ich noch mal auf dich zu bzgl. den Zugangsdaten. Erstmal schau ich mir das ganze Spiel noch ein bisschen im Detail an. Könntet ihr mir dafür ein paar Links zusenden. Ich habe gerade ein Thread zum Thema Links für Anfänger geöffnet.

10

Freitag, 25. Mai 2012, 19:07

Ja, vorallem die Community Geschichte ist interessant, wobei ich mich da jetzt nicht wirklich einbringe. Man kann zwar mal zwischendurch seinen Senf dazugeben bzgl. irgendwelchen Feinheiten im Multiplayer oder sowas. Aber wenn du dir mal ein paar Beiträge zum Thema Fahrphysik anschaust da wird dir ganz anders. So ein Ingenieursenglisch...da verstehste nix :) Ach und übrigens, The Stig, der Testfahrer von Top Gear, hat da anfangs sehr aktiv mitgewirkt bzgl. Testen und Verbessern der Physik. Ich glaube aber mittlerweile ist er nicht mehr sonderlich aktiv dabei.

Es ist aber tatsächlich so, dass sehr viele Leute immer wieder auf LFS hinweisen. Vorallem bzgl. Multiplayer Funktionen...darauf warten ja eh alle ;)

Werde mir jetzt auch mal die Build 221 ziehen.

Die Entwicklungszeit wird wohl noch locker bis 2013 gehen...genaueres weiss ich jezt gerade nicht. Aber wenn man erstmal einen funktionierenden Multiplayer hat, dann können Sie von mir aus mit dem Release auch noch bis 2015 warten...ist mir schnuppe :) Es gibt ständig neue Fahrzeuge und Strecken...wie gesagt: Multiplayer und vlt. die überarbeitete Physik und ich kann auch mit der Alpha oder Beta Version glücklich werden...erstmal :thumbup:
pCARS :thumbup: -> AC :)

11

Freitag, 25. Mai 2012, 19:53

Das mit dem Multiplayer habe ich auch irgendwo gelesen, der soll wohl bald kommen. Ich bin aber wirklich so überhaupt nicht im Thema drin. Bin das erste mal mit Cars vor ein paar Monaten in Kontakt gekommen. Konnte aber noch nicht viel damit anfangen, da mir die Ansprechpartner gefehlt haben... Jetzt habe ich zwei gefunden die sich sehr gut auskennen.

Und zum Thema Community. Am Ende, das glaube ich zumindestens, würden sowieso zu viele Köche den Brei verderben, denn benötigt man immer Hilfsköche und Gemüseschäler damit das Essen schmeckt. Ich bin wirklich sehr gespannt auf CARS. Werde es bestimmt mal über Pfingsten oder danach ausprobieren...

Jetzt werde ich noch ein bisschen schmöckern...

12

Freitag, 25. Mai 2012, 21:01

Wozu schmöckern? Runterladen, installieren, fahren ;)
pCARS :thumbup: -> AC :)

13

Freitag, 25. Mai 2012, 22:19

Ach man noch eine Simulation? Ich hab doch schon jetzt nicht genug Zeit für iR, geschweige denn LFS!
Typisch Community... Da lässt man sich immer noch so anstecken... TEUFELSWERK!

Aber ich warte erstmal bis der MP draußen ist. Das ist für mich das Herzstück!
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

14

Samstag, 26. Mai 2012, 00:49

Die Bilder sehen gut aus.
Bei den Radical dachte ich zuerst: Die fahren doch auf BL1 :-)
21 ist nur die halbe Wahrheit.

15

Samstag, 26. Mai 2012, 12:25

das genialste: Lenkradumgriff der Hände beim Kurbeln und die Hand geht zum Schalthebel - sieht geil aus

16

Samstag, 26. Mai 2012, 12:47

das genialste: Lenkradumgriff der Hände beim Kurbeln und die Hand geht zum Schalthebel - sieht geil aus

Wobei ich mich bei letzterem frage, wie das gehen soll? Denn wenn man geschaltet hat, dann ist die Hand ja schonwieder weg vom Schalthebel. Das MUSS also mit gewisser verzögerung vonstatten gehn. Es sei denn, das Spiel kann hellsehen, wann man schalten will. ;)

Ansonsten: Ich hatte ja mal die Möglichkeit mit nem Account von jemand nettem das Spiel an zu testen. Ergebnis: 4fps Dia-Show, trotz low Einstellungen bei allem. ;)

17

Samstag, 26. Mai 2012, 18:22

Alter Lotus, dreckige braune Fahrerhandschuhe und der dreht, greift und schaltet, allerdings hat er ab und an die Hand weg vom Lenkrad, kann man sich gar nicht auf die Strecke konzentrieren :).
Also ich bei den ersten Tests sah da bei mir alles ganz schlüssig aus

18

Sonntag, 27. Mai 2012, 09:35

Na endlich Dietmar :)
Mein Favorit ist der Lotus F77, der macht richtig Laune und irgendwie finde ich das Fahrverhalten einfach glaubwürdig. Vorallem das FFB ist bei der Karre der Wahnsinn.

Die neumodischen Open Wheeler (Formula A und B) haben irgendwie zu viel Grip, da fährst durch fast jede Kurve Vollgas. Zumindest als ich letzte mal getestet hab, das ist aber schon wieder über einem Monat her und in dieser Zeit kann sich bei Cars wirklich viel tun ;) Wenn man sich mal nach einer Woche den Changelog anschaut, da sieht man richtig wie die Jungs da am ackern sind.

Nun fehlt noch der Testbericht von Grimmy :thumbup:
pCARS :thumbup: -> AC :)

19

Sonntag, 27. Mai 2012, 09:43

Mein Dl läuft nun auch. 3,2 GB. WTF
Meine erste Version war knapp 1 GB groß.

Das dauert bei mir also ca. 3 Tage bis ich es habe.

20

Sonntag, 27. Mai 2012, 17:27

Bin bisher nur mal alle Autos kurz ne Runde angefahren und mit dem DTM Audi mal 2 Rennen gefahren. Standardset ist sicher nicht so optimal aber tiefer bin ich noch nicht eingestiegen.
Was mir nur aufgefallen ist: Gibt viele Autos aber auch sehr viele ähnliche. Die ganzen Langstreckenrenner unterscheiden sich jetzt nicht so sehr. Der alte F1 ist unfahrbar :)
Wäre schön wenn noch normale Strassenautos wie M3, GTI, Mini hinzu kämen.
Aber nach der ersten Stunde macht es Laune.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks