Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 10. Mai 2012, 22:45

Asio Soundkarte

Ich bin gerade dabei meinem neuen Musik Rechner aufzubauen. Als ich die Terratec EWX 24/96 in den neuen Rechner geschraubt habe, hatte ich auf einmal eine SM-Controller fehlt Warnung. Was ich so gelesen habe war das ein Mainbord Treiber. Den habe ich dann neu geladen und die Fehlermeldung war dann auch weg.

Die Soundkarte funktioniert aber nach wie vor nicht. Im Gerätemanager ist keine Fehlermeldung, der Rechner behauptet es funktioniert alles einwandfrei.

Im Rechner davor, ebenfalls XP, hat alles einwandfrei funktioniert.

Der einzigste Unterschied zwischen beiden Rechner ist dass der alte einen Intel Prozessor hat und der neue einen AMD.

Jemand eine Idee woran das liegen kann ???

2

Donnerstag, 10. Mai 2012, 23:16

Dietmar, schmeiß die interne Soundkarte weg. Hol die was externes.
Ich habe mir von M-Audio die Fasttrack Pro als externe USB Audio Schnittstelle geholt.
Da hast du 2 Mic Eingänge mit Phantomspeisung, Midi Schnittstelle und und und.
Dazu habe ich mir ein Midi Keyboard geholt. Voll programmierbar. Damit macht das Arbeiten im DAW wesentlich mehr Spaß, über USB und dank plug and play sogar wesentlich besser als eine reine MIDI Lösung.

Hier im Bild siehst du meine derzeitige Lösung.
https://www.dropbox.com/s/8jfo5xa8tdp8b8s/IMG_0967.JPG

Links ein Rechner mit Pro Tools 9 und rechts ein Rechner mit Cubase 5 (noch)
Das FastTrack Pro ist der kleine unscheinbare Kasten unter dem linken TFT. Vorteil: Damit kann man auch mal einen Laptop zur DAW machen.

3

Freitag, 11. Mai 2012, 10:17

Und was macht ihr dann mit dem ganzen Kram?
Technomusik? Oder wozu ist das gut? :)
pCARS :thumbup: -> AC :)

4

Freitag, 11. Mai 2012, 17:27

Daran dachte ich auch schon, aber ich hab hier ein ehemals 4000 DM teures Keyboard und das hat keinen USB-Anschluß für Midi und die neue Technik hat ja meist nur USB.

@Alex: kling, kling, trommel, zupf, tasten drücke .... wenn alles passt kommt Musi dabei raus, ihc mah grad just 4 fun ne Unplugged CD mit Akustikgitarre, Kajon und mir als miserablen Sänger, macht aber trotzdem Spass :)

5

Freitag, 11. Mai 2012, 17:33

nein auf der Rückseite ist ein Midi Anschluss.

BTW ist Midi in der Übertragung beschränkt. Google mal danach. Wenn du da in die Tasten haust mit 10 Fingern und Anschlagdynamik, dann kommt am PC nur die Hälfte an.

Wenn dein Keyboard so teuer war, dann hat es wohl einen Synthi am Board. Du könntest diesen Synthy also auch über Midi bequem ansteuern.

@aleex
alles noch WIP
bisher synchronisiere ich noch indische Pornos.

6

Freitag, 11. Mai 2012, 19:25


bisher synchronisiere ich noch indische Pornos.


8o hehehe
pCARS :thumbup: -> AC :)

7

Freitag, 11. Mai 2012, 20:10

Boleakalele kalale!

:D
There are only 10 types of people in the world: those who understand binary, and those who don't.

8

Samstag, 12. Mai 2012, 10:18

So, es macht wieder Krach, zumindestens tut der Sound wieder ob Midi usw. tut konnte ich noch nicht testen.

Die Lösung: Das EWX Controlpanell ist sehr sensibel und mag nicht mit aktuellen Treibern zusammen arbeiten. Da ich die Treiber neu gezogen hatte hatte das Controlplanell keine Lust darauf und hat einen Hardware-wir-passen-nicht-zusammen-Konflikt ausgelöst. Alles noch mal raus, Controlpanell deinstalliert, alles wieder rein und ohne Controllpanell installliert und schon machts es Krach. Das Problem ist gerade nur noch dass ich das Panell eigentlich haben sollte.

9

Samstag, 12. Mai 2012, 10:37

Wird auch schwierig Treiber und Patches zu bekommen oder?
Terratec gibt's ja leider nicht mehr.

10

Samstag, 12. Mai 2012, 17:34

Nö, aktuelle Treiber gibbet noch, tut so weit, Cubase hab ich aber noch nicht installiert, mal schauen ob das Controlpanell noch brauche, hab gerade so ein Billigkaraokemischpult dazwischen, rauscht unbearbeitet ein wenig, aber geht siehe internes was habt ihr heute gemacht

Social Bookmarks