Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:45

UEFA Champions League 2011/12

Vielleicht gucken hier ja einge Fußball. Jetzt LIVE in Sat1 AC Mailand vs FC Arsenal. Das letzte mal Henry und Arsenal!

2

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:55

trainiere für gt5 cup


Thavron mag mich nicht ! :(

3

Mittwoch, 15. Februar 2012, 21:27

2:0 Mailand! Eine Demonstration der Italiener!

4

Mittwoch, 15. Februar 2012, 21:46

Arsenal fällt aber auch mal garnix ein. Und Boateng hat irgendwas genommen, seit wann spielt der so gut Fussball? 8|

5

Mittwoch, 15. Februar 2012, 22:40

Vorbei, Mailand gewinnt 4:0!

6

Donnerstag, 26. April 2012, 20:43

Dienstag und Mittwoch standen die Halbfinales an.

Dienstag: Barcelona vs. Chelsea


Man hatte das Gefühl das Chelsea 2% Ballbesitz hatte und Barcelona die restlichen 98%. Jemand der das Spiel nicht geschaut hat, könnte denken Barcelona sollte sicher ins Finale eingeozgen sein, denkste. Die Blues von der Insel standen 90 Minuten ganz hinten, sie wollten Barca keine Chance lassen zu kombinieren. Zwischen Minute 30 - 38 hat das auch ganz gut geklappt, doch Busquets und Iniesta schossen 2 Tore für die Spanier. Kurz danach brannten John Terry die Nerven durch und er kassiert Rot durch eine Tätlichkeit an Sanchez, als er ihn mit dem Knie in den Rücken trat. Durch paar Sekunden später verwandelte Ramires zum 2:1, durch ein Traumtor, per Lupfer. Danach sahen wir die Blues nur noch in ihrer eigenen Hälfte, sie mussten mit 9 Feldspielern verteidigen. Auch Stürmer Didier Drogba musste hinten mithelfen. Barcelona konnte nur durch kleine Aktionen für Angst sorgen, doch nie zwingend. In der 90 Minute drängte Barca auf das Tor, aber ein Befreiungsschlag landete bei Fernando Torres für den alle Tore geöffnet waren. 2:2 hieß es am Ende und der FC Chelsea ist Finalteilnehmer Nummer 1.

Mittwoch: Real Madrid vs. Bayern München

Der Finalgegner der Blues wurde gestern nun ermittelt. Im Santiago Bernabeu stieg Halbfinale 2 und dies sollte das Spiel von Dienstag noch einmal toppen. Bereits in der Anfangsphase kassierten die Münchner einen Elfmeter, als Alaba unabsichtlich mit der Hand an dem Ball kam. Schiedsrichter Kassai gab Elfemter und Christiano Ronaldo verwandelte zum 1:0. Kurz darauf, durch Traumpass Özil verwandelte wieder Ronaldo zum 2:0. Ein paar Minuten vergingen da kames zu einer weiteren wichtigen Entscheidung. Kroos flankte zu Gomez doch Pepe foulte den Nationalspieler und Kassai gab wieder Elfmeter. Robben erzielte das 2:1. Bis zur 90tes Minute war es ein Spiel wo keines der beiden Mannschaften sich einen Fehler leisten wollte. Es ging zaghaft nach vorne und Bayern hatte leicht mehr die Kontrolle über das Spiel. Nach Hin & Rückspiel stand es nun 2:2 und die Verlängerung musste her. Da auch dort kein Gewinner ermittelt wurde, kam das Elfmeterschießen. Ronaldo und Kaka scheiterten an dem starken Manuel Neuer. Aber auch Casillas hielt 2 Elfmeter der Bayern. Dann trat Sergios Ramos an den Punkt doch er er knallte den Ball, in den Nachthimmel von Madrid. Bastian Schweinsteiger schoss Bayern mit dem letztem Treffer ins Finale.

7

Donnerstag, 26. April 2012, 21:15

Ich fand das Barca Spiel Krasser. Und die 98% Ballbesitz sind echt nicht übertrieben. Taktisch hochinteressantes Spiel. Aber für neutrale Zuschauer vielleicht etwas zu Aktionsarm :D

Ähnliche Themen

Social Bookmarks