Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 28. Januar 2014, 17:09

Japp, das wäre die richtige Verwendung. ;)
There are only 10 types of people in the world: those who understand binary, and those who don't.

42

Dienstag, 28. Januar 2014, 17:10

Dann vielleicht falsch verstanden. Ich meine das schnelle Runterschalten :D

43

Dienstag, 28. Januar 2014, 19:43

Hab' mich gestern frecherdings auch mal wieder eingemischt, nachdem eure Session zufällig frei zugänglich war ;-)

Nachdem man mich am Sonntag beim Daytona-Event in Grid 2 (!) in der Einführungsrunde (!) rausgeballert hat, war das lockere Training bei euch gestern wieder spaßig! Für die Rundenzeit konnte ich übrigens nix *pfeif* - war einfach nur Fahrrausch :-P Nach den 14 Runden am Stück war ich dann auch "übergeilt", konnte nimmer und bin auch nimmer an die Zeit rangekommen. ;-)


Michael & Sascha, das mit dem Schalten ist irgendwie komisch. Ich habe keinerlei Unterschied zu vor dem Update beim Schalten bemerkt. Mag' allerdings auch an meiner Art Runterzuschalten liegen. Ich fahre alle GTs in iR so (eigentlich alle Autos außer z.B. HPD, Williams, usw. die eh 'automatisch runterschalten'): Kein Auto-Blib und keine Auto-Clutch. Einfach Schaltwippe ziehen, kurzer Gasstoß, Gang ist drin. Kein Heel-and-Toe, einfach nur Linksbremsen, kurzer Gasstoß, fertig. Geht schnell und versehentlich zwei Gänge runterschalten geht nicht, da man zwischen den Gasstößen die Wippe loslassen und neu ziehen muss (daher bringt meiner Meinung nach die neue ini-Option bei GTs nix, das ist was für HPD, F1 usw. wenn die Leuts nervös-zittrige Schalt-Hände haben ;) ).
Schau' mir in den Auspuff, Dude! (Humphrey Gokart)

44

Dienstag, 28. Januar 2014, 19:52

Hiho Harald, war schön dich mal wieder gemeinsam on Track zu sehen. :)

Ja, ich hab das Problem, wie auch immer, hinbekommen mit der Schalterei. Meine Rundenzeit ist dann ja zum Ende auch wieder in dem Bereich gewesen wo ich sonst auch zu finden bin. :D

Das Schaltverhalten ist jedenfalls jetzt das gleiche wie beim McLaren und damit bin ich aus dem Grund nicht mehr gern gefahren. Nun muß ich mich aber doch mal wieder in den McLaren setzen um zu testen ob das mit den jetzigen Einstellungen auch besser geworden ist. Mal schaun.

Der RUF ist das Beste was ich je bei iRacing zu fahren bekommen hab. Kann das auch nicht beschreiben, aber jetzt hat meine Grobmotorik endlich das richtige GEfährt gefunden. :D
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

45

Dienstag, 28. Januar 2014, 20:11

Jupp, der Ruf scheint auch mir sehr gut zu passen! Das ist das erste Auto mit dem ich auf Road Atlanta mal so richtig Spaß haben kann! Mit dem kann ich so fahren, wie es meinem (von alten Kart-Zeiten stammenden) Naturell entspricht: Alles mitnehmen, was erlaubt ist bzw. kein Incident gibt :P Bislang waren die hohen Curbs auf der Strecke immer ein rotes Tuch für mich, aber mit dem Ruf kann ich jeden Curb volles Rohr mitnehmen. Die Karre wackelt dann zwar wie'n Wackeldackel auf 'ner Rentner-Mercedes-Hutablage, aber lässt sich praktisch durch nix aus der Spur bringen. Und das Bremsen in die letzte Schikane rein - einfach Irre! So macht das Spaß! Hatte nach den ersten Runden einen heftigen Grinskrampf :D Ich war kurz bevor ich bei euch gejoint habe noch ein paar Runden beim 24hFun auf Mid-Ohio. Da war es ähnlich... Eigentlich fahre ich ja nicht mehr so oft und wollte mich auf die Road Warrier-Events beschränken. Aber ich glaube, der Ruf "zwingt" mich doch zu ein paar Saison-Rennen... :whistling: Die GT3 mit den 30min-Rennen bieten sich für mich geradezu an.
Schau' mir in den Auspuff, Dude! (Humphrey Gokart)

46

Dienstag, 28. Januar 2014, 20:15

Der RUF verzeiht einfach so einiges. Den kannste auch bei 200 Sachen ordentlich quer stellen und kriegst den ohne Probleme wieder eingefangen. Den kann man richtig prügeln.
Gefällt mir übrigens am allerbesten vom Sound. Der ist sowas von realistisch! Wenn ich mir Replays angucke, habe ich das Gefühl an einer echten Rennstrecke zu stehen und einen Porsche GT3 vorbei fahren zu hören. Hut ab!

47

Mittwoch, 29. Januar 2014, 21:16

Antwort von Eric Hudec zum Thema "Schalten" beim RUF-Track

It's a bug. Turns out we didn't have enough throttle blip with downshift attempts. The same problem could happen on the McLaren but was much more rare because of the characteristics of the driveline. Therefore there wasn't enough force to get the gear to change down. Fix will be rolled out asap.

48

Mittwoch, 29. Januar 2014, 21:20

Wusste ich´s doch :D

49

Mittwoch, 5. Februar 2014, 23:08

Bin zu lang aus dem off Service raus!
Ich hab durch den Sieg in meinem Grid 124 Punkte erhalten, wie ist die Rechnung gleich nochmal wenn ich nun nochmal starte? Wie werden die Punkte verrechnet? Besteht die Chance überhaupt nochmal mehr Punkte einzufahren? Bin gerade echt nicht fähig mir das zu erklären!

Wie mache ich das am dööfsten?
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

50

Mittwoch, 5. Februar 2014, 23:20

es zählt immer der Durchschnittswert von 25% deiner Rennen.
bestes ergebnis bei max 4 Rennen, Durchschnitt deiner beiden besten Ergebnisse bei max 8 Rennen, usw

51

Mittwoch, 5. Februar 2014, 23:23

Also wenn ich diese Woche noch ein Rennen fahre und dies ist besser, wird dies gezählt! Ist es schlechter wird mein erstes gezählt? Mehr als 4 Rennen schaffe ich sowieso nicht!
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

52

Mittwoch, 5. Februar 2014, 23:40

Also wenn ich diese Woche noch ein Rennen fahre und dies ist besser, wird dies gezählt! Ist es schlechter wird mein erstes gezählt? Mehr als 4 Rennen schaffe ich sowieso nicht!
Richtig erkannt ;)

Wenn du 1-4 Rennen fahrst, zählt DAS beste Rennen
Wenn du 5-8 Rennen fahrst, zählen die ZWEI besten Rennen
Wenn du 9-12 Rennen fahrst, zählen die DREI besten Rennen
usw....
Stefan Waldherr - Threewide.de -Motorsport / online-simracing.de
sponsored by Waldherr-Art.de - Streams => Twitch


53

Montag, 7. April 2014, 22:52

Ich habe so gehört, so zwischen Zeilen gelesen, so nebenbei aufgeschnappt, das der Ford GT zum nächsten Update ebenfalls als GT3 Variante zur Verfügung steht. Das würde dann heißen das 4 Fahrzeuge in einer Serie unterwegs sein werden! Cool oder doof?
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

54

Montag, 7. April 2014, 23:12

Ich find das gut, damit kommt man dem ADAC GT Masters System immer näher und damit lassen sich ganz tolle private Serien organisieren. Wäre für mich die erste Wahl für eine Fortsetzung der TCPRO. :)
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

55

Montag, 7. April 2014, 23:39

Genau das ist mir auch durch den Kopf gegangen. Freu mich tierisch auf die GT3 Serien. So viele verschieden Fahrzeuge in einer Klasse. Geil geil geil
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

56

Dienstag, 8. April 2014, 10:07

also ich glaube aber nicht das es in diesem build schon passiert. es hat mal der tony geschrieben das es geplant sei aber sonst hätte man doch schon was gehört oder?

57

Mittwoch, 9. April 2014, 16:44

Die sollen doch bitte die Zeit erhöhen.
30 Minuten als Standard finde ich ein bisschen zu wenig. So 45 - 60 Minuten und dann Endurance für 90 Minuten wäre eine tolle Kombi!
Aber auch diese Saison wird an den 30 Min festgehalten... Schade!

58

Mittwoch, 9. April 2014, 17:41

Der Ford GT wird auch die Traction Control bekommen und soll dadurch "noch viel mehr" Spass machen. Logisch, wenn die Reifen dann gar nicht mehr durchdrehen.

59

Mittwoch, 9. April 2014, 18:07

Naja, die TC nimmt dem Fahrzeug aber auch seinen eigentlichen Character. Ich find das nicht gut, vor allem wenn man diese nicht abschalten kann. Der Ford GT ist nebenbei gesagt eh schon einfach zu fahren, vor allem nachdem man ihn nachträglich kastriert hatte als der McLaren released wurde. :whistling:
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

60

Mittwoch, 9. April 2014, 18:21

Zitate von Tony Gardner

Zitat

Yes the Ruf, McLaren, Cadillac, Corvette the BMW the Ford GT and I think HPD all getting traction control. I think we have defaulted it to On, if want to turn off or adjust it do it with in-car adjustment black box. I think the f8 key.


Zitat


By the way for traction control, I confirmed list of cars I said above has it. In the black box, f8 button, traction control 1 - 6 for most cars. 1 means traction control off. 6 is max traction control and will be default but you can play with your settings. Again the higher the number the more traction control.


Also kein Grund die Dinge so negativ zu sehen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks