Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 10:52

Assetto Corsa 2015 and beyond

Die AC Entwickler haben ein Resümee für 2015 gezogen und geben einige Ausblicke auf das Jahr 2016.
Demnach erwarten uns nächstes Jahr 40 neue Fahrzeuge, der Red Bull Ring und historische Versionen der Strecken Strecken Silverstone und Monza.
Assetto Corsa 2015 and beyond

Nicht nur aus diesem Grund, wünsche ich allen Usern hier einen guten Rutsch und ein frohes 2016. :beer:

2

Freitag, 1. Januar 2016, 10:35

Jetzt brauch ich nurnoch einen gescheiten PC und eine bessere Leitung zum online zocken. Und weniger Übestunden auf Arbeit. :D

Aber im Ernst: Was aus AC geworden ist, ist schon echt gut. Hat sich prächtig entwickelt. Mir ist das vom Content nur ein bisschen viel durcheinander. Etwas mehr Autos in gleichen Klassen (GT3 ausgenommen, da sind genug vorhanden) wäre toll!

3

Freitag, 1. Januar 2016, 11:22

Da stimme ich dir zu. Außerdem bin ich nicht so der Freund von so vielen Straßenfahrzeugen. Ich will ja Rennwagen simuliert über die Rennstrecken dieser Welt hetzen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks