Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 7. März 2015, 19:47

[iRacing] Benvenuto Monza

Wir von Trinity-Motorsports veranstalten am Samstag, den 14. März ein Rennen auf Monza. Wir würden uns freuen, wenn ihr mit uns die Strecke in iRacing willkommen heißt.


Datum: 14. März, Rennstart 21:00
Strecke: Monza Grand Prix

Rennlänge: 90min.

Fahrzeuge:
HPD ARX-01C
Corvette C6.R
BMW Z4 GT3

Zeitplan:
17:00 Practice
20:40 4 Laps lone Qualifying
21:00 Rennen
22:30 Ende

Die Session wird über das Liga System gebucht. Die Session wir unter Hosted Session zu finden sein, nicht unter League Session.

Wetter: Standart
1 Fast-reapair
Incident-Regel: bei 30 automatische Disqualifikation durch iRacing selbst

Teilnahmebedingung: C 3.0 und 1600 iRating für HPD, B 3.0 und 2000 iRating (entscheidend ist der anmelde Zeitpunkt)
Anmeldung: first come first Serve, via Anmeldeung in der Trinity Motorsports Event League.
Anmelden könnt ihr euch hier: http://members.iracing.com/membersite/me….do?league=1458 (eine angenommene Ligaanfrage, gilt als Startberechtigung)
Ihr müsst dann noch das Fahrzeug und wenn gewünscht die Startnummer uns mitteilen, entweder ihr schreibt hier einen Post rein oder schreibt Patrick Bieri eine private Nachricht.
Anmeldeschluss ist am Samstag um16:30.

Pro Klasse sind 15 Fahrer zugelassen
Nach dem Rennen werden alle Fahrer wieder aus der Liga gelöscht.

Das Ganze soll in erster Linie Spaß machen; es gibt daher keine Rennleitung und Strafen. Wir bitten aber darum, dass alle Teilnehmer fair fahren. In extremen Fällen erlauben wir uns einen Ausschluss vom fehlbaren Fahrer von zukünftigen Trinity Events.

Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr das hier Posten oder Simon Grossmann oder Patrick Bieri eine private Nachricht in iRacing schreiben.


Danke an Steffen Uhlmann und Racemore.de, dass wir das Rennen hier veranstalten dürfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Patrick B.« (14. März 2015, 15:39)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael Kaldenberg (08.03.2015), Michael M. (08.03.2015), Woidherr (09.03.2015), Grimmy (14.03.2015)

2

Samstag, 7. März 2015, 19:47

Anmeldeliste:

HPD 5/15:
#32 Michael K.
#46 Simon G.
#47 Marcel M.
#57 Kevin P.
#145 Jan-Philipp W.


Corvette 10/15:
#39 Harald S.
#42 Marcel G.
#43 Patrick B.
#44 Matthias S.
#49 Marcel F.
#69 Guido G.
#76 Marcel U.
#83 Marcel M.
#90 Stefan W.
#92 Tobias S.



Wahrscheinlich BMW, #52 Dirk R.
BMW 0/15:
leider niemand ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 19 mal editiert, zuletzt von »Patrick B.« (14. März 2015, 17:53)


3

Sonntag, 8. März 2015, 12:06

HPD 4/12
# 32 Michael Kaldenberg
"Wenn man das Gefühl hat, alles unter Kontrolle zu haben, fährt man noch nicht schnell genug."


4

Sonntag, 8. März 2015, 12:08

Corvette #39
Ligaanmeldung ist raus
Schau' mir in den Auspuff, Dude! (Humphrey Gokart)

5

Sonntag, 8. März 2015, 12:31

Tolles Event! Macht ihr nen Stream?
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

6

Sonntag, 8. März 2015, 13:01

Danke an Trinity für dieses Event.
Ich freu mich schon drauf und werde sicherlich teilnehmen.

Kann mich nur noch nicht entscheiden was ich fahre. Wird aber wohl die Vette werden...
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

7

Sonntag, 8. März 2015, 15:22

@Michael: Stream ist von unserer Seite aus nicht geplant.

8

Sonntag, 8. März 2015, 15:34

Danke Simon, schade weil es eine schöne Kombi ist. Schaut sicher klasse aus im Rennen. :)
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

9

Montag, 9. März 2015, 21:49

#83 Marcel Mursa - Corvette
#90 Stefan Waldherr - Corvette
#76 Marcel Unger - Corvette

(ham uns jeweils in der Liga angemeldet)
Stefan Waldherr - Threewide.de -Motorsport / online-simracing.de
sponsored by Waldherr-Art.de - Streams => Twitch


10

Dienstag, 10. März 2015, 16:37

#145 Jan-Philipp Wied -HPD
der sollte sich in den nächsten Minuten in der iRacing-Liga auch anmelden
Stefan Waldherr - Threewide.de -Motorsport / online-simracing.de
sponsored by Waldherr-Art.de - Streams => Twitch


11

Dienstag, 10. März 2015, 19:57

Würde auch gerne mit der Corvette Nr.92

12

Mittwoch, 11. März 2015, 10:07

Hinweis für die Corvette-Fahrer aus den Release-Notes:

Chevrolet Corvette C6.R GT1

- Updated to 4-way dampers.

- Fix bad chassis ballast metric/english conversion.

BMW und HPD haben sich nicht geändert bzw. nur die Reparaturen.
Reifenmodelländerungen gab es keine.
Schau' mir in den Auspuff, Dude! (Humphrey Gokart)

13

Mittwoch, 11. März 2015, 11:31

BMW und HPD haben sich nicht geändert bzw. nur die Reparaturen.


nicht nur:

Zitat

- Improved the suspension modeling to account for flexibility of the suspension mounting points. This softens the resulting wheel rate of every car by 2-20% depending on the car. Car setups are likely to fail tech inspection and will need to have their ride heights adjusted to restore their previous levels, and also may need to have slightly stiffer springs selected to offset the extra flex and to regain desired handling characteristics. Most cars have had some degree of tuning to make sure there are no problems with suspension travel and to make sure enough range of adjustment is available.


Mal sehen, wie weit sich diese Änderung bemerkbar auswirkt & ob sie sich positiv/negativ auf das bisherige Fahrgefühl/-verhalten auswirkt.

Für Langstrecke interessant und endlich umgesetzt:

Zitat

Fast Repairs

- All cars now have a checkbox in the F4 Fuel black box to allow the driver to choose whether or not they want to use a fast repair in the upcoming pitstop. Also shown beside the checkbox is the number of remaining fast repairs. If a race is configured for unlimited fast repairs, that will show as 255 remaining. The checkbox will not check when no fast repairs are remaining (0 shown). Fast repairs are only available for use during races, so during testing or practice or qualifying you will see 0 fast repairs remaining.

14

Mittwoch, 11. März 2015, 19:50

Regeln vervollständigt:
Layout: Grand Prix
15 Fahrzeuge pro Klasse
1 fastrepair

Ab jetzt läuft für 2h ein Server mit der Konfiguration vom Samstag, es können auch Fahrer mitmachen die sich (noch) nicht fürs Rennen angemeldet haben, aber es ist eine Anmeldung in der Trinity Motorsports Roval-Series nötig.
Anmeldung hier: http://members.iracing.com/membersite/me….do?league=1164

15

Donnerstag, 12. März 2015, 18:05

Hi, ich wollte eigentlich auch mal, wie Steffen, die Vette probieren, muss aber gestehen, das man durch die GT3s doch recht verwöhnt wurde. Mag mich zumindest nicht so schnell entscheiden.

Reicht euch morgen abend, also Freitag, ob ich mitfahre oder nicht???
... just my Klecks Senf ;)

16

Donnerstag, 12. März 2015, 19:53

Server kommt! :D
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

17

Freitag, 13. März 2015, 07:09

Anmeldungen werden bis kurz vor Sessionstart angenommen, es muss auch erst bis dahin die Fahrzeugklasse bekannt gegeben werden.

Leider haben sich bis jetzt keine weiteren BMW Fahrer angemeldet, hätte ich nicht erwartet.
Sollte das so bleiben werden Dirk und ich das Auto wechseln, die Klasse bleibt aber trotzdem geöffnet.

Heute Abend starte ich dann nochmals eine Session, Startzeit folgt.

18

Freitag, 13. März 2015, 10:01

Ja, das praktisch niemand BMW fahren will ist überraschend. Auch dass plötzlich die Corvette wieder so beliebt ist... Ich hatte ja befürchtet, wieder nur zu dritt oder zu viert mit der Vette zu fahren. Anscheinend haben viele genug von davon, überall nur GT3s zu fahren und wollen mal wieder 'ne Abwechslung... ? Wenn schon der BMW keinen mehr hinter'm Ofen vor holt kann's ja fast nicht anders sein. Gut für andere Autos und andere (offizielle) Serien! :-D
Schau' mir in den Auspuff, Dude! (Humphrey Gokart)

19

Freitag, 13. März 2015, 11:44

Also ich kann jetzt nur für uns Krautracer sprechen aber wir hatten nach der MoE und den Saisons davor mit dem BMW einfach die Schnauze voll. :D Wir können ihn nicht mehr ersehen, erhören, erfahren. Ich bin den Kübel fast durchgängig seit Release gefahren. Ich mag einfach nicht mehr und so geht es meinen Kollegen auch.
Wäre der RUF oder vielleicht sogar der McLaren im Angebot gewesen, wären wir sicher in der Klasse unterwegs gewesen aber ich muss trotzdem Trinity danken. Ohne dieses Event wäre ich sicher nicht so schnell in die Corvette gestiegen. Ich mag zwar die V8 PS Monster ganz gern aber ich kenne halt auch schon die "Macken" der Vette. Die letzten zwei Trainingsabende haben aber trotzdem eine Erleuchtung mit sich gebracht - Wie scheiß verwöhnt wann doch von den GT3 ist. Wir hätten eigentlich mal eine Komplilation zusammen schneiden sollen von unseren ersten Runden in der Vette. In jeder Kurve nur so blockierende Reifen beim anbremsen, komplett falsch eingeschätzte Kurvengeschwindigkeiten und ne traktionskontrolle die am liebsten aus den Auto gesprungen wäre, weil sie mit so unqualifizierten Gasfüssen nicht mehr zusammen arbeiten wollte.
Das ist mal wieder fahren, Gefühl aufbauen, weiter denken als nur die nächsten 10m. Dazu kommt dann auch noch die enorme Geschwindigkeit die die Vette doch aufbaut und man diese in dem Schiff total unterschätzt! Danke Trinity!!!

Anspruchsvoll aber wer mich kennt, weiß das ich sowas eigentlich liebe. Zu Monza braucht man auch kein Wort zu verlieren. Wunder Schöne Strecke, ein tollér Mix aus Highspeed und langsamen Kurven - just love it!

Matze und ich haben in der Kiste wieder richtig zu arbeiten.... Krass der Unterschied zu den GT3. Nur Faggi is der Noob und wechselt wahrscheinlich wieder in den BMW. Außer wenn die Klasse aufgelöst wird, dann vielleicht sogar in den Staubsauger namens HPD! :D
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

20

Freitag, 13. März 2015, 12:51

Ok, ich verstehe das einigen vom BMW die Schnauze voll haben. Ich mag halt das Auto immer noch, insbesondere für die Langstreckenrennen und das ist halt das was ich unbedingt fahren will. Zudem macht es mir sehr viel spass EIN AUTO zu beherrschen und nicht wie in einem Spiel jedes Auto mal ein wenig zu fahren.

Leider ist es immer noch nicht möglich die Klassen selbst einzuteilen und so die GT3 von den anderen zu trennen, dann wären sicher noch andere GT3 dabei. Für mich kommt es aber nicht in frage so wie es jetzt ist weitere GT3 zuzulassen.

Social Bookmarks