Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 19. September 2014, 18:09

The Nurburgring is coming to iR 2015

Zitat

It's official: The Nurburgring is coming to iRacing. Even as I write this, Tony Gardner, Steve Myers, Kevin Bobbitt and Otto Szebini are holding a press conference at the iRacing Nurburgring 1000 to announce this great news.

In a nutshell, the 20.8 km (12.9 mile) Nordschleife and the 5.15 km (3.2 mile) Grand Prix Stecke (along with a combination track linking the two circuits) will be added to the service in 2015.

For more information, see iRacingNews

http://www.iracing.com/iracingnews/iraci…ming-to-iracing


Alter Falter, nich schlecht. :beer:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sascha H. (19.09.2014)

2

Freitag, 19. September 2014, 18:30

Wie geil ist das denn? Richtig geil! :)

3

Freitag, 19. September 2014, 18:55

Ja ist denn heut schon Weihnachten?

4

Freitag, 19. September 2014, 18:57

Juhuuu, ich hab das Thema mal in die News verschoben!
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

5

Freitag, 19. September 2014, 18:57

Werden uns noch ein wenig gedulden müssen bis es endgültig fertig wird bzw. ist! Aber tolle Sache, hab nicht daran gezweifelt aber auch nicht gehofft um ehrlich zu sein. ;)

6

Samstag, 20. September 2014, 07:48

Astrein 24h und vln können kommen :love:

7

Sonntag, 21. September 2014, 07:08

Cool

Hieß es aber nicht das sowas utopisch ist?
Da das Game/Engine bei der Größe der Karte schon bei Spa an seine Grenzen stößt?
Naja egal... schön das es jetzt doch klappt. ^^

8

Sonntag, 21. September 2014, 08:07

Naja denke die werden wissen was die tun und evtl alles nochmal weiter entwickeln Geld sollte ja genug da sein ;)

9

Sonntag, 21. September 2014, 10:01

Ich denke da wird man wohl eher nicht jeden Baum mit einscannen der weit abseits der Strecke steht bzw. die Details im Infield reduzieren. Das Problem in Spa ist grösstenteils im Boxenbereich, der ja ziemlich lang ist im Gegensatz zu anderen Strecken.
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

10

Sonntag, 21. September 2014, 12:56

Da haste falsch gedacht. Wir haben gestern auf der Expo neue Infos bekommen. Laserscanner wurde schon gemacht aber nur bis 2 m neben der Strecke. Im Dezember kommt Wald und alle Gebäude dazu..........lol dann fehlen die Blätter an den Bäumen.
"Wenn man das Gefühl hat, alles unter Kontrolle zu haben, fährt man noch nicht schnell genug."


11

Sonntag, 21. September 2014, 13:51

Da haste falsch gedacht. Wir haben gestern auf der Expo neue Infos bekommen. Laserscanner wurde schon gemacht aber nur bis 2 m neben der Strecke. Im Dezember kommt Wald und alle Gebäude dazu..........lol dann fehlen die Blätter an den Bäumen.


Hoffentlich vergessen die nicht die Steine die da rumliegen ;)

Ne echt schon heftig was die für nen Aufwand betreiben

12

Sonntag, 21. September 2014, 14:08

muss halt ne neue graka her im juni/juli :D
Stefan Waldherr - Threewide.de -Motorsport / online-simracing.de
sponsored by Waldherr-Art.de - Streams => Twitch


13

Sonntag, 21. September 2014, 14:26

Abwarten. Am Ende, wenn alles texturiert ist werden die Frames gezählt. :)

Höre schon die Leute schreien, wenn da 40 und mehr Autos in der Einführungsrunde mit 20 Frames herumjuckeln. Die Detailverliebtheit wird auch bei iRacing seinen Preis haben.

Es ist halt schön wenn man aus der Hubschraubercam jedes Vogelnest sehen kann, aber ob das dann auch im Stream noch machbar ist mit halbwegs bezahlbarer Hardware, wird man dann sehen. :)
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael Kaldenberg (21.09.2014)

14

Sonntag, 21. September 2014, 16:50

Cool

Hieß es aber nicht das sowas utopisch ist?
Da das Game/Engine bei der Größe der Karte schon bei Spa an seine Grenzen stößt?
Naja egal... schön das es jetzt doch klappt. ^^


Das war wohl mal, meinte ich bis vor einiger Zeit nämlich auch, da hieß es noch mit Silverstone ist man knapp an der Grenze, was sich aber auf das ganze Areal bezieht, also innerhalb und ausserhalb der Strecke. Aber die Aussage ist laaange her
... just my Klecks Senf ;)

15

Montag, 22. September 2014, 00:28

Abwarten. Am Ende, wenn alles texturiert ist werden die Frames gezählt. :)
Höre schon die Leute schreien, wenn da 40 und mehr Autos in der Einführungsrunde mit 20 Frames herumjuckeln. Die Detailverliebtheit wird auch bei iRacing seinen Preis haben.
Es ist halt schön wenn man aus der Hubschraubercam jedes Vogelnest sehen kann, aber ob das dann auch im Stream noch machbar ist mit halbwegs bezahlbarer Hardware, wird man dann sehen.
Da wandeln die Jungs von iRacing übers Wasser, dann heißts: Siehste, schwimmen können sie auch nicht ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Guido G.« (22. September 2014, 01:09)


16

Montag, 22. September 2014, 15:27

Diese ganze Sache mit dem iRacing.com Blancpain 1000, die Ankündigung des Nürburgrings, der Nordschleife und den Aston Martin's gibt mir irgendwie ein Bauchgefühl das Fahrzeuge wie der R8 LMS Ultra, Ferrari 458 Italia, Nissan GTR und weitere GT3s in naher Zukunft folgen werden.

Dass sich iRacing schon die Mühe macht das zu sponsern, da hinzufahren und sich das anzusehen - da muss doch i.wo noch eine Absicht sein. Bin mir ziemlich sicher dass das noch in Planung ist/kommt.

17

Montag, 22. September 2014, 15:29

Naja, vor allem generierst du damit mehr Absatz, da du viel viele Neukunden durch sponsoring so eines Events dazu bekommen kannst. Nicht zu schweigen von den vielen neuen Kontakten die dort geknüpft werden.
Das sollte der eigentliche Grund für das ganze Trara sein. Das machen die nicht aus Nächstenliebe. ;)

18

Montag, 22. September 2014, 16:11

In der ersten Pressekonferenz am Freitag waren alle Teams, Fahrer und Presseleute anwesend. Zuerst kam ein Trailer zu iRacing und dann direkt die Frage wer denn iRacing kennt oder schonmal etwas davon gehört hat. Da gingen ca. 10-15 Hände nach oben und der Saal war voll, bestimmt um die 100 Leute. "Das ist der Grund warum wir das Event sponsern - Wir wollen den Markt in Europa weiter erschließen" "Deutschland hat einen starken Club" usw. Danach dann die Bekanntmachung das der Ring und die Nordschleife kommen werden und die Einladung an alle Fahrer die iRacing Simulation zu testen und die Nordschleife zu trainieren. :)
#77 Christian Schick
sponsored by

19

Montag, 22. September 2014, 16:35

Das ist sehr positiv zu lesen und auch logisch, denn iRacing sollte sich nicht nur auf dem amerikanischen Markt ausruhen. Tony sagte zu mir am Samstag in der Business Lounge, dass er sehr gerne auch Hockenheim aquirieren möchte und den Audi R8, aber Licensing ist immer so eine Sache. Er mag den Hockenheim persönlich :)

Ferner hat mir Tony gesagt, dass in dieser Woche noch Termine bei Porsche und Mercedes anstehen. Mal sehen, was iRacing daraus ziehen kann. Wäre ja toll, wenn wir noch den SLS oder ein anderes Fahrzeug bekommen :)

20

Montag, 22. September 2014, 18:16

wenn das wirklich so weitergehet können wir vieleicht wirklich nächstes jahr die adac gt masters "nachspielen" :popcorn:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks