Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 17. April 2014, 14:38

Eure Stimme bei Steam Greenlight für Kartsim


Vor ein paar Jahren sorgte Zach Griffin mit ersten Bildern von seiner Simulation Kartsim für Aufsehen.
Dann wurde es leider lange Zeit sehr ruhig, bis Zach sich nun zurückgemeldet hat.
Kartsim wird über einen Multiplayer verfügen. Es soll mit 5 laser vermessenen Kartstrecken, 5 Kartklassen, AI und Multiplayer veröffentlich werden. Wobei nach und nach noch Content nachgeliefert werden soll.
Bei Kartsim soll es mit einfachen Mitteln möglich sein ein eigenes Team und eigene Skins zu erstellen. Es sollen reale Kart Physics verwendet werden.
Die bislang verfügbaren Videos und Bilder hinterlassen einen sehr guten Eindruck.

Wenn ihr dieses Projekt unterstützen wollt, stimmt für Kartsim bei Steam Greenlight:

http://steamcommunity.com/sharedfiles/fi…s/?id=250033503

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kniL (17.04.2014), Michael M. (17.04.2014), Sascha H. (18.04.2014), Grimmy (18.04.2014)

2

Donnerstag, 17. April 2014, 17:56

Schaut ja wirklich cool aus und das man sich sogar frei bewegen kann, find ich schon ne kleine Revolution, ok bei netkar war das im Ansatz ja auch möglich. :)

Macht jedenfalls nen guten Eindruck insgesamt.
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

3

Freitag, 18. April 2014, 17:20

Hab da mal mit JA abgestimmt auf Steam. Sieht klasse aus und scheint auch gut zu werden :)

4

Donnerstag, 1. Mai 2014, 13:11

Es hat geklappt mit dem Greenlight. Obwohl oder trotz des erschreckenden Promovideos!! Dadurch haben auch die ganzen Crashkiddies gevotet.

Zitat

Hi All,

We did it! A massive thank you to everyone who voted; we are now officially 'Greenlit'. As you can imagine, things are quite crazy at the moment so I'll be adding a more detailed update in the next few days as to what this means, our next steps and when you can get your hands on the game. Thanks again everyone, we're nearly there!

Zach Griffin

5

Donnerstag, 15. Mai 2014, 16:25

Zach Griffin hat Neuigkeiten auf der KartSim Facebook Seite gepostet:

Zitat

Hi All,

After a hectic fortnight since we were Greenlit, here's a quick update on KartSim's progress and a big announcement.

During the past year we've been fortunate enough to be involved in the Unreal Engine 4 Beta program and have been working behind the scenes to port the existing prototype written in Unity, to the much more powerful, robust and feature complete, Unreal Engine 4.

So what does that mean for us all? Whilst the gameplay will only ever get better, we can now announce support for Oculus VR, Linux and Mac versions, support for modding via Steam Workshop and visuals that edge ever closer to photorealism. With the extra power available in UE4, your request to make the tyre walls break apart into individual tyres is also being worked on, which will only add to the fun factor in the sandbox mode. (Server options will be available to turn this off for more serious drivers).

We've also taken your feedback and will be improving the engine sounds significantly. There are a lot more features that will be announced soon, but will be keeping them under wraps for the moment.

Thanks again for all your feedback and getting KartSim Greenlit. In the next update, I hope to give you a firm release date for KartSim, which I'm sure you've all been waiting for.

In the meantime, since we've received a lot of requests to do so, we'll be releasing templates for everyone to start working on their helmets and team tents, with an accompanying tutorial on how to texture them. Stay tuned!

Zach Griffin

Ähnliche Themen

Social Bookmarks