Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. April 2014, 17:09

Road Warrior Serie 2014 - Endurance Challenge - Diskussions-Thread


Endurance Challenge
11. - 13. April 2014


Fahrzeuge




Strecke


Distanz
60 Minuten

Rennzeiten
Samstag 1:00 GMT (Friday 8:00 PM est) [Winter: 02:00 Uhr / Sommer: 03:00 Uhr]
Samstag 20:00 GMT (Saturday 3:00 PM est) [Winter: 21:00 Uhr / Sommer: 22:00 Uhr]
Sonntag 1:00 GMT (Saturday 8:00 PM est) [Winter: 02:00 Uhr / Sommer: 03:00 Uhr]
Sonntag 12:00 GMT (Sunday 7:00AM est) [Winter: 13:00 Uhr / Sommer: 14:00 Uhr]

Racemore Teamspeak Server
Passwort: racer
Server: 78.46.36.172
Port: 9994

2

Dienstag, 8. April 2014, 08:59

Fährt jemand von euch mit und mit welchem Auto? Ich muss zwar noch schauen, wie es zeitlich hinhaut, aber ich würde mitfahren. Ich kann mich nur gerade nicht entscheiden, ich würde gerne mal wieder Corvette oder HPD fahren... "Blödes Multiclass, immer dieser Entscheidungszwang" :-P Wenn ich wüsste, dass ich die Zeit habe, würde ich ja beide fahren.
Schau' mir in den Auspuff, Dude! (Humphrey Gokart)

3

Dienstag, 8. April 2014, 09:41

Habe heut morgen den McLaren getestet und werde mich darauf konzentrieren. Hab das Motec auch mal wieder installiert und siehe da, irgendwie geht das alles ganz gut mit dem Setupbau. :)

Mal abwarten wo die Zeiten liegen in meiner Division. Liege momentan bei 1:47er Zeiten mit vollem Tank, ergo dürften wohl die Zeiten der schnellen Jungs irgendwo bei 1:44-45 liegen. :D
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

4

Dienstag, 8. April 2014, 11:07

Ich teste heut Abend mal durch! Voraussichtlich wird es aber der McLaren. Fahren werde ich am Samstag Abend!
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

5

Dienstag, 8. April 2014, 11:55

Habe heut morgen den McLaren getestet und werde mich darauf konzentrieren. Hab das Motec auch mal wieder installiert und siehe da, irgendwie geht das alles ganz gut mit dem Setupbau. :)

Mal abwarten wo die Zeiten liegen in meiner Division. Liege momentan bei 1:47er Zeiten mit vollem Tank, ergo dürften wohl die Zeiten der schnellen Jungs irgendwo bei 1:44-45 liegen. :D
Motec was ist das?

6

Dienstag, 8. April 2014, 12:13

Telemetrie Programm, ähnlich wie das Atlas. :)

Guckst Du >>>hier<<<

Ist eigentlich auch das gängiste Programm welches i.d.R. auch Profiteams benutzen im realen Motorsport.

Ne kleine Anleitung zur Installation für iRacing findest Du >>>hier<<<
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

7

Dienstag, 8. April 2014, 13:36

Ich versuche mit der Corvette mit zu fahren. Samstag Abend sollte klappen.

8

Dienstag, 8. April 2014, 14:24

Meine Wahl wird vermutlich auch auf den MP4 fallen, da ich dort am ehesten konkurrenzfähig bin und der Wagen mir eher liegt, als die beiden anderen (zumindest auf der Strecke).
Werd die anderen beiden dennoch mal antesten.

Mal abwarten wo die Zeiten liegen in meiner Division. Liege momentan bei 1:47er Zeiten mit vollem Tank, ergo dürften wohl die Zeiten der schnellen Jungs irgendwo bei 1:44-45 liegen. :D


Naja Micha, glaube die Zeiten sind schon sehr gut.
Die GT3 Challenge fuhr Silverstone in Week 3 (70 Minuten bei recht ähnlichem Wetter) und hier lagen die Top-Zeiten im Rennen auch im 47er Bereich (ab und an mal einer mit ner hohen 46er schnellsten Runde.)

9

Dienstag, 8. April 2014, 14:27

Also wenn ihr alle eher McLaren fahrt... Wäre für mich ja auch die logische Wahl, aber ich wollte mal wieder was anderes als GT3 fahren :P Ich probiere auch mal alle durch.

Mit MoTec kam ich damals bei rF/GTR 2/Race auch besser klar als jetzt mit Atlas. Ich würde mir das auch mal wieder installieren, aber, @Michael, der Link zu stuffandjunk bringt bei mir nur eine schwarze Seite, ohne Inhalt?
Schau' mir in den Auspuff, Dude! (Humphrey Gokart)

10

Dienstag, 8. April 2014, 14:49

@Dirk

Hm, na mal schaun wenn die ersten Ergebnisse kommen. Bin da mal gespannt. Muß noch ein paar Kleinigkeiten am Setup ändern und dann sollte das ganz gut gehen. Fühle mich zumindest sehr sicher damit bis jetzt. :)

@Harald
Also ich hab den Link grad nochmal getestet, bei mir funzt das.

>>>Hier<<< eine alternative Seite bei Racedepartment. Ist das gleiche in grün. :)
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

11

Donnerstag, 10. April 2014, 11:08

Wenn es heute Abend ganz doof läuft, fahre ich am Samstag Abend Corvette. Die hat mir am Dienstag mehr Spass und Competition bereitet als der MP4. Da das Rennen auch "nur" ne Stunde geht, kann ich diese Portion Extra Nervenkitzel verkraften.
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

12

Donnerstag, 10. April 2014, 11:30

Packe heute Abend mal meine aktuellen Sets hier in die Filebase (MP4 | Qualy & Rennset).
Soweit ganz zufrieden damit, nur noch ein wenig Finetuning angesagt.

Zeiten mit vollem Tank: 1:47 -> 1:46
Qualy: 1:46.3 aktuell, 1:45.x aber drin.

13

Donnerstag, 10. April 2014, 12:05

Quali geht bei mir wie gewohn garnicht. Hab alles versucht und rausgekommen ist nicht mal die schnellste Runde mit Rennsetup. :D

Heute dann nen Longrun (ca. eine Stunde) gefahren und bin da dann auch 47er, am Ende auch 46er Zeiten gefahren. Denke damit kann ich irgendwo in der Top 10 mitfahren.
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

14

Donnerstag, 10. April 2014, 20:36

Aktuelle Sets
»Dirk« hat folgende Dateien angehängt:

15

Donnerstag, 10. April 2014, 23:08

Soo, Fuelbuddy ftw...
Ich brauch 2,7L pro Runde, FuelBuddy spuckt mir aus das ich in der Stunde 93L brauche. In die Vette passen 90L!!!!!! *hahahaha

Ich hoffe das ich durch den Verkehr und alles Benzin sparen kann, ansonsten muss ich für 3L tanken! *hahaha
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

16

Freitag, 11. April 2014, 07:16

Was für Zeiten fährst du mit der Corvette?

17

Freitag, 11. April 2014, 10:22

Hier mal ein paar Daten zum Benzinverbrauch. Gefahren wurde im McLaren und es beinhaltet alles Rennen sowohl offiziel, als auch inoffiziel.

Strecke: Silverstone
Fahrzeug: mclarenmp4

Event Type
Fuel Used
Elapsed Time
Usage per Lap
Usage per Minute
Race82,791 L00:39:453,781 L2,08 L
Race78,852 L00:38:283,763 L2,071 L
Race60,096 L00:29:193,72 L2,047 L
Race90,45 L00:44:043,781 L2,08 L
Race48,663 L00:24:023,654 L2,007 L
Race81,169 L00:39:473,696 L2,051 L
Race60,308 L00:29:113,735 L2,065 L



Durchschnitt Verbrauch pro Runde: 3,733 Liter
Durchschnitt Verbrauch pro Minute: 2,057 Liter

Bei 62 Minuten Fahrtzeit liegt der gesamte Verbrauch bei 127,5 Liter!
In den McLaren passen insgesamt 130 Liter!

Da ich jetzt nicht zu den schnellsten Fahrer gehöre, kann es für den ein oder anderen knapp werden. Somit ist evtl. das Motorenprogramm 2 einzusetzen oder tanken. Wobei das Tanken eher nicht zur alternative gehören würde. Mit meinen Zeiten komme ich gut über die gesamte Distanz. Es hat also mal einen Vorteil, wenn man nicht ganz so schnell ist ^^

18

Freitag, 11. April 2014, 11:12

Auf das gleiche Ergebnis bin ich auch gekommen in meinem Longrun. :) Die Rundenzeiten lagen bei 1:47.xxx und habe einfach die Drehzahl nicht komplett ausgereizt, also kurz bevor die roten LED's angehen, geschaltet. Durch die zu erwartenden Überrundungen, fällt der Rundendurchscnitt auch nochmals ab, so dass ich denke das man die Motorstufe 2 nicht benötigt. Allerdings werde ich diese Option ins Auge fassen, sollte meine Position im Rennen safe sein. :)
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

19

Freitag, 11. April 2014, 11:33

Was für Zeiten fährst du mit der Corvette?


Im Racetrim so 1:44:xx wenn alles rund läuft! Weiß nicht wo ich da so stehe... Was fährst du? :S
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

20

Freitag, 11. April 2014, 11:41

Das ist doch schon mal sehr gut Michael :)
Ich fahre allerdings eher eine tiefe 1:48:xxx! Von daher werde ich wohl durchfahren können. Vielleicht finde ich ja noch ein paar zentel im Renntrim. Ich hoffe das ich einfach über die Startlinie komme und dann gemütlich meinen Stint fahren kann. Oftmals gewinnt man, gerade bei den Warriors, doch sehr viele Plätze wenn man alleine "nur" ankommt. Schauen wir mal, wenn alles klappt schaffe ich Samstag und Sonntag. Mal schauen... Hoffe auf ein Top 10 Platz, das ist denke ich realistisch, wenn ich in meiner Klasse fahren kann....

Social Bookmarks