Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 23. August 2012, 22:11

[Frage] Langstrecke - was gilt es zu beachten?

Ich würde gerne von den erfahrenen Langstreckenfahren ein paat Tpps sammeln, was man beachten sollte, bei einem 2 Stunden oder längerRennen. So eine Art Checkliste.

Hier die Tipps zusammengefasst!

  • Vor dem Rennen die Toilette aufsuchen
  • Geöffnete Wasserflasche bereitstellen {Anmerkung Steffen:Wenn man doch die Wasserflasche zu gelassen hat, dann sollte man sie
    wenigstens nach der Trinkpause während des Boxenstopps auflassen.
    *augenroll* Ich dreh die nämlich dann immer wieder gern zu! }

  • Hände, Handgelenke und Unterarme warm machen und dehnen! {SIL-x} {Anmerkung von Sebastian: Zum Thema aufwärmen, ich fahre vor längeren Rennen meist noch 1-2
    kleinere so halb bis dreiviertelstündige Runs um den "Lauf" zu kriegen.Ansonsten, Sitzposition und Lenkradhaltung überprüfen. Was in einem 20min Rennen kein Problem ist, kann bei 2 Stunden zu ganz ungünstigen Krämpfen führen.}

  • Telefon aus stellen {Steffen}
  • Freundin zu einer Freundin schicken {Steffen}
  • zwangstrennung der router beachten {Stefan}
Über ein paar weitere Ideen würde ich mich freuen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Grimmy« (24. August 2012, 10:56) aus folgendem Grund: Update der eingereichten Tipps!


2

Donnerstag, 23. August 2012, 22:53

Hände, Handgelenke und Unterarme warm machen und dehnen! ;)
MfG

SiL-X

3

Donnerstag, 23. August 2012, 23:03

- Wenn man doch die Wasserflasche zu gelassen hat, dann sollte man sie wenigstens nach der Trinkpause während des Boxenstopps auflassen. *augenroll* Ich dreh die nämlich dann immer wieder gern zu!

- Telefon aus stellen

- Freundin zu einer Freundin schicken
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

4

Freitag, 24. August 2012, 02:25

Zum Thema aufwärmen, ich fahre vor längeren Rennen meist noch 1-2 kleinere so halb bis dreiviertelstündige Runs um den "Lauf" zu kriegen.
Ansonsten, Sitzposition und Lenkradhaltung überprüfen. Was in einem 20min Rennen kein Problem ist, kann bei 2 Stunden zu ganz ungünstigen Krämpfen führen.(Hatte ich mal in irgendeinem CL-Rennen, Kramp in der rechten Wade... mit Bremsen war da nicht mehr viel... :D)
There are only 10 types of people in the world: those who understand binary, and those who don't.

5

Freitag, 24. August 2012, 10:45

zwangstrennung der router beachten

6

Freitag, 24. August 2012, 10:51

Super,dass sind ja schon einige Tipps. Klasse! -Vielen Dank

Auf manche bin ich noch garnicht gekommen. Sehr wichtig finde ich den Punkt von Sil und Sebastian. Gerade solche schmerzen sind unschön. Da ist es doch gut, dass wir eine Stunde vorher ein Warm-Up haben.
- Wenn man doch die Wasserflasche zu gelassen hat, dann sollte man sie wenigstens nach der Trinkpause während des Boxenstopps auflassen. *augenroll* Ich dreh die nämlich dann immer wieder gern zu!
:) Ich hatte es damals im Teamspeak ja live mitbekommen, wie es dir ergangenen ist. Für mich als Zuhörer hat es sich witzig angehört, aber ich glaube für dich war es eine enorme Qual.... Ich glaube ich kaufe mir so eine Fahrradflasche mit Mundöffner, da kann dann nichts schief gehen :o)
- Freundin zu einer Freundin schicken
Ich musste sehr schmunzeln, als ich das las :P
Hast du das auch oft, dass du zwar der Frau sagst:
Mann:
"Hey Schatz, ich fahre gleich ein Rennen. Kannst du mich dann bitte nicht stören."

Frau:
"Na klar, kein Problem, wollte mir sowieso noch die DVD von Sex and the City anschauen. Das passt ja dann hervorragend. Ich drücke dir die Daumen. Hoffentlich kommst du weit.Ich spreche dich auch nicht an!"

Mann:
"Klasse, dass ist lieb von dir!"

Frau:
"Gerne :o)"

Rennen beginnt!

Mann:
"Hey Schatz, fahre jetzt gleich ein Rennen!"

Frau:
"Viel Erfolg, ich drücke dir die Daumen"

Rennen läuft...

Frau:
"Schatz, der DVD Player geht nicht an!!!"

Mann:
:whistling:

Frau:
"Schatz, hörst du mich nicht!"
Mann denkt jetzt schon darüber nach was gleich kommt, da die Stimme sehr deutlich das Motorengeräusch im Headset übertönt. Während also Mann denkt, passiert auch schon ein kleiner Fehler.... Zack nun 3s mehr Abstand zum Vordermann

Frau:
"SCHATZZZZZZZ, der DVD Player"

Nun steht Frau neben einem....

Frau:
"Schatz, ich weiß ich sollte nicht stören aber...."

Mann:
"GRrrrrrrr, wir hatten doch...." :cursing:

In dem Moment macht es Bumm und der Wagen ist in der Wand...

7

Freitag, 24. August 2012, 11:55

Haha, genau so. Wenn Sie Spätschicht hat, erschrecke ich mich immer tierisch wenn sie auf einmal neben mir steht und mir über die Schulter schaut. Schlimmer ist es aber wenn Sie mir gute Nacht sagt und nochmal kurz im Spielzimmer vorbei schaut. Sehr wenig an =/= konzentriertes Fahren!

Edit: Und du hast Recht. Das mit der Flasche war Urstwitzig im Nachhinein. Während des Rennens hab ich mich da aber so aufgeregt. Es war da ja auch so warm an dem Tag! *schrecklich*
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

8

Freitag, 24. August 2012, 14:40

Zitat

Haha, genau so. Wenn Sie Spätschicht hat, erschrecke ich mich immer
tierisch wenn sie auf einmal neben mir steht und mir über die Schulter
schaut. Schlimmer ist es aber wenn Sie mir gute Nacht sagt und nochmal
kurz im Spielzimmer vorbei schaut. Sehr wenig an =/= konzentriertes
Fahren!
Sowas könnt da helfen :)




9

Freitag, 24. August 2012, 14:56

@Steffen:
Du bist einfach zu n00b! ;)


@Grimmy:
Klassiker! :D
Als ich noch mit meiner Freundin zusammen war gabs zwar keine DVD Player Probleme, aber durchaus ähnliche Situationen! Da klärt man das schon extra alles vorher ab und dann sowas! :D
Verstehen halt auch nicht, dass man dann nicht einfach aufhören kann. ^^
MfG

SiL-X

10

Freitag, 24. August 2012, 16:58

Verstehen halt auch nicht, dass man dann nicht einfach aufhören kann. ^^

Zitat

Ist dir dein blödes SPIEL etwa wichtiger als ich?



:D
There are only 10 types of people in the world: those who understand binary, and those who don't.

11

Freitag, 24. August 2012, 21:14

Ja oder die Aussage "stell das Spiel doch kurz auf Pause.."

Und das obwohl ich schon x-Mal erklärt habe wie und mit wem ich da so fahre.... Kopf->Wheel

12

Mittwoch, 29. August 2012, 14:53

:o)
So, jetzt nach dem wir ein bisschen im offTopic waren und ich festgestellt habe, dass ich mit dem Frauen Problem nicht alleine bin, würde es mich natürlich freuen, wenn wir noch weitere Tipps finden könnten bzw. hier niederschreiben würden!

13

Samstag, 13. Oktober 2012, 19:53

ich lese das gerade hier und fange an zu schmunzeln.......beim jedem Racer das selbe Problem....die Frau und die Technik.....
ich bin damals der Sache aus dem weg gegangen, das ich Ihr ein Pferd gekauft habe und daran hat Sie heute noch Spaß......fragt auch immer...."fährst Du heute ........ super dann kann ich in den Pferdestall.........und alle beiden sind zufrieden.....fragt sich wer da besser riecht, ich nach dem Race oder Sie nach dem Pferdestall :tumble:
"Wenn man das Gefühl hat, alles unter Kontrolle zu haben, fährt man noch nicht schnell genug."


14

Sonntag, 14. Oktober 2012, 00:41

Immerhin verbessert sie damit ihre Reitkünste!
MfG

SiL-X

15

Sonntag, 14. Oktober 2012, 10:03

Ganz wichtig ist auch sich Müsli Riegel oder sowas zur Seite zu legen und vorher eine kleinigkeit zu essen. Ich hatte in einem 2h Rennen nach 1h und 30 echt probleme wegen Hunger. Und wenn ich Hunger hab, dann ist mit Konzentration nicht mehr viel. :D

Edit: Achja, ich schreib mir auf nem kleinen Zettel auch immer meine Boxenstrategie auf und lege den gut sichtbar neben das Lenkrad, damit ich auch ja alles richtig einstelle.
Manchmal drucke ich auch die Streckenkarte aus und schreibe mir an die Kurven einzelne Anmerkungen dazu.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thavron« (14. Oktober 2012, 10:13)


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

iRacing, TCPPRO

Social Bookmarks