Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

181

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 10:47

Ich sag mal so. Wenn der MP gut ist, dann würde ich alleine für die Nordschleife 25 Schleifen (wasn wortspiel :D ) zahlen. Sollte der MP unbrauchbar sein, würde ich mir das wohl sparen.
Aber ich bin wirklich extrem erfreut und auch etwas überrascht, dass das mit der Nordschleife wirklich geklappt hat. Für so ein kleines Entwicklerstudio wirklich eine herausragende Leistung. Vielleicht sollte man den Jungs wenn sie die Grüne Hölle scannen einen besuch abstatten. :D

182

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 11:06

Was mich am meisten überrascht ist das sie schon die Lizenz erhalten haben. Bislang war es doch immer so, dass sie die Lizenzfrage aufgrund der Eigentümerfrage des Nürburgringes nicht klären konnten. Und nun haben sie die Lizenz und die Eigentümerfrage ist nach meinem Kenntnisstand doch immer noch nicht geklärt, oder?

183

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 11:52

Auf jeden Fall ein mutiger Schritt und wird sicher auch optisch ein Leckerbissen werden. Was aber damit auch verbunden ist, das die Erwartungen damit auch auf einen MP steigen der weit mehr als 20 Fahrzeuge auf die Strecke zuläßt. Da bin ich sehr gespannt. Hoffentlich lassen die bald mal die Katze aus dem Sack. :)
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

184

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 17:57

Der MP wird soviel Autos zulassen wie es Pitstalls gib af der Strecke. So wie be iR auch. Habe aber keine Ahnung wieviele das bei der NS sein werden, da sich im echten Leben dort ja immer mehrere Teams einen Platz teilen (bei VLN usw.) Auf jeden Fall gibt es keine Maximalbegrenzung der Fahrzeuge softwareseitig, wie das bei LFS glaube ich ist.

185

Freitag, 17. Januar 2014, 09:13

Auf seiner Facebook Seite hat Aris vom Kunos Team mal etwas zum heutigen Update geschrieben:

Zitat

As you've probably have guessed by now, tomorrow update of Assetto Corsa will include the first taste of AI. In order to contain the hype and lower expectations, let's focus on the word "taste".

For this first AI update, we won't give you the complete grid AI enabled. There will only be some special events quick races, with some cars on some tracks that will give you a taste as I said of Ai races.
I know that everybody wants the full monty, but I'm also sure that you understand that we need to test the performance of the AI on various systems, check for bugs, improve it and so on. It is far easier for us to do so on some specific scenarios, than having to control the whole Assetto Corsa grid at once.

We're pretty satisfied with how AI is coming along, but we also want to make it better and that's exactly what we're going to do once the update is out. We will collect your impressions and reports and work our asses for the next update to make them even better and offer you as soon as possible the whole AI functionality. I'm pretty confident you're going to like what you will experience tomorrow and I'm sure you will be hungry for more. Tiny bit of patience and we will deliver, you know already that we are listening and working constantly on this.

As a side note, of course you're going to get a couple of new cars and some new upgrades too, plus a complete rework of our tyre model (yikes!)... it's subtle, nothing too drastic, but we think you'll like it even more.

Ok back to work to put the final touches on tomorrows update, thanks for listening


https://www.facebook.com/aristotelis.vasilakos

186

Freitag, 17. Januar 2014, 09:49

Wer braucht den AI? Sollten sie die Zeit lieber "sinnvoller" verwenden! Multiplayer anyone? 8o
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

187

Mittwoch, 5. Februar 2014, 21:02

Lecker Spekulatius....Marco Massarutto (u.a. KUNOS Licencse Manager) hat folgendes Teaser-Bild gepostet:



Darunter steht: "Back to work".

Werden wir also wohl in AC auch RUF fahren dürfen? ;)

188

Mittwoch, 5. Februar 2014, 21:26

Geile Karre und viel Spass beim Bändigen.

189

Samstag, 8. Februar 2014, 14:06

Nächsten Freitag gibts den McLaren MP4-12/C GT3 und ein paar Bugfixes und kleine Updates.
Der Multiplayer soll dann Mitte/Ende März folgen.
Das alles wurde offiziell von Marco Massarutto bestätigt.

190

Donnerstag, 22. Mai 2014, 23:10

Habe mal Laguna getestet... rrrRRrrr
Hier ein Blick aus der Fahrerzelle:

"Traue niemals Zitaten aus dem Internet"
Jesus Christus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thavron (10.07.2014)

192

Sonntag, 29. Juni 2014, 13:39

So. Ich habe auch zugeschlagen. Werde es aber erst im Oktober saugen können wenn ich endlich VDSL habe. Und ne neue GraKa ist wohl nun auch fällig.

193

Sonntag, 29. Juni 2014, 18:52

Danke für den Hinweis! Da hab ich dann auch mal gleich zugeschlagen...

194

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 13:14

Ein schöner Bericht vom vergangenen Presse-Event in Italien bei KUNOS gibt es hier bei RaceDepartment.com zu lesen:

Zitat

RaceDepartment received an invitation from Kunos for the press event to celebrate the upcoming version 1.0 of their racing simulator, Assetto Corsa.

The challenge proposed was very clear. An offer for a unique opportunity to experience how it feels to drive some of the greatest GT cars, both in their simulator, and on track. Back to back testing, and comparing. This was all to take place at their headquarters, the Autodromo di Vallelunga – Rome, Italy.

....

http://www.racedepartment.com/threads/ex…ss-event.94161/


Dort gibts auch interessante Neuigkeiten über Content, der nach v1.0 veröffentlich werden soll!
Unter anderem wird die AC Shelby Cobra, die es bisher als MOD gibt, in 1.0 als offizielles Fahrzeug bereit stehen. Als kleine Überraschung wird dort auch Zandvoort als Bonus Strecke nach v1.0 angekündigt (kein Bezahl-Content!) ;)

PS: Hab auch mal die Fahrzeugliste unter "Wissenswertes" aktualisiert. Eine Auflistung des Bonus-Contents und DLC kommt auch noch dazu...

196

Samstag, 11. Oktober 2014, 18:02

Ja, das hatte ich mir auch vorhin angeschaut. Interessant auch die Aussage, dass sie definitiv nurnoch Wochen (nicht Monate!) vom Release der 1.0 Version sind. Auch schön zu hören, dass Pit Stops für den Multiplayer-Modus dabei sein werden.
Mein persönliches Highlight sind aber Schäden an den Reifen, von Blistering, Graining, Flat Spots bis hin zum geplatzten Reifen soll da alles dabei sein. Da bin ich wirklich gespannt drauf, wie das umgesetzt wurde.
Also so ein FlatSpot, den man dann auch im FFB spürt und der dafür sorgt, dass an der Stelle der Reifen immer wieder stehen bleibt, wär schon super. :thumbsup:

197

Samstag, 11. Oktober 2014, 18:09

Was mich neb bisschen stört und bitte bitte nicht als iR Fanboy gequatsche abtun. Ich möchte damit AC keinesfalls schlecht reden aber und jetzt komme ich zum Punkt ;). Es steht absolut nichts über Verbesserungen des MP in dem Artikel und genau das ist momentan noch die größte Baustelle! Ich hoffe das da noch was passiert diesbezüglich.

Ansonsten freue ich mich auch tierisch über das Schadensmodell am Chassie sowie auch am Reifen. Das GIF was ich von den Pitstops gesehen habe, sah auch verdammt gut aus!!!
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

198

Samstag, 11. Oktober 2014, 18:50

Der Multiplayer ist, wenn man ehrlich ist, schon recht gut und hat nur Probleme im Bereich Interpretation bei schlechten / hohen Pings und vielleicht noch im Bereich Fahrzeugbewegung (bsp.Seitliche driftbewegungen des Fahrzeugs anderer Spieler sind nicht wirklich zu erkennen). Ansonsten habe ich jetzt schon viele wirklich gute Rennen ohne Probleme gehabt. Und da wird man auch noch weiter dran arbeiten, wie in dem Video gesagt wurde. Allerdings gehts bei den Jungs von KUNOS auch darum ihren Betrieb weiter zu finanzieren. Und dort scheint der Single-Player Modus samt dem verfügbaren Content einfach wichtiger. Dort wird das Geld gemacht und die Zukunft der Entwicklung gesichert.

Und jetzt ne ernsthafte Frage an dich Steffen, ohne dass das jetzt als Angriff gesehn wird: Wie oft bist du bei AC jetzt MP Rennen gefahren? ;)
Nur damit ich weiss, auf welcher Basis du das kritisierst.

199

Samstag, 11. Oktober 2014, 19:36

2-3 Rennen habe ich absolviert. So ist es nicht.... ;) Klar, bin ich da nicht wirklich erfahren aber es gibt halt Punkte die mir da negativ aufgefallen sind. Ich hab ja auch Punkte bei iR die ich kritisieren würde. :D

Was mir halt wirklich negativ aufgefallen ist:
- Kontakte mit anderen Fahrzeugen enden meist komisch. Manchmal wird man da weg katapultiert. Auch da hat iR mit seinen Ghostkontakten Schwierigkeiten!
- bei mir zucken die Fahrzeuge im MP teilweise. Es gibt kein sauberes Bild ab
- Flaggen?
- Rundenrückstand, wird der irgendwie angezeigt?

Das sind paar Punkte, vielleicht ist schon der ein oder andere Punkt ausgemerzt.
Dein Punkt mit Verkäufen und Singleplayer ist sicherlich richtig und auch wichtig für AC. Entspricht leider nur absolut nicht meinen Gedanken an einer RacingSimulation. Da möchte ich nicht im SP abhängen sondern gegen andere im MP antreten.

Mal schauen wie es sich weiter entwickelt! ;)
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

200

Samstag, 11. Oktober 2014, 20:22



Was mir halt wirklich negativ aufgefallen ist:
- Kontakte mit anderen Fahrzeugen enden meist komisch. Manchmal wird man da weg katapultiert. Auch da hat iR mit seinen Ghostkontakten Schwierigkeiten!


Wurde zumindest in einen der letzten Updates verbessert. Aber ja, einige Kollisionen enden seltsam. Aber leichte Anstupser sind eigentlich kein Problem.
Ghostkontakte gibt es aber auch in AC. Und das ist nunmal auch extrem schwierig das auszumerzen, da ab einer gewissen Geschwindigkeit es einfach sehr schwierig ist für das Spiel zu interpretieren wo sich beide Fahrzeuge genau (!) zur exakt (!) gleichen Zeit befinden. Da gabs mal ein Beispiel wo sich das Fahrzeug bei einer Verzögerung von nur 20ms befinden kann. Das war irgendwas mit bis zu 3m bei 200km/h oderso. Da braucht man halt eine extrem gut funktionierende Interpretation der Bewegung der Spielerfahrzeuge. Habe mich da auch auf der Gamescom mit Stefano drüber unterhalten. Extrem kompliziertes Thema!


Zitat

- bei mir zucken die Fahrzeuge im MP teilweise. Es gibt kein sauberes Bild ab


Gleiche Problem der Interpretation. Da ist iR tatsächlich aber schon deutlich weiter.

Zitat

- Flaggen?

Kommen nach fertigstellung der v1.0 in Zukunft dazu. Finde ich auch derzeit eines der größten Mankos. Grade das fehlen blauer Flaggen. Aber zumindest dafür soll es schon eine AC-App geben.

Zitat

- Rundenrückstand, wird der irgendwie angezeigt?

Siehe oben. ;)

Zitat

Dein Punkt mit Verkäufen und Singleplayer ist sicherlich richtig und auch wichtig für AC. Entspricht leider nur absolut nicht meinen Gedanken an einer RacingSimulation. Da möchte ich nicht im SP abhängen sondern gegen andere im MP antreten.


Sehe ich vollkommen auch so, wenn es um meine persönliche Präferenz geht. Nur wird einem schnell klar, dass es in diesem Business leider nicht anders geht als das Zugpferd SinglePlayer und viel Content auszuspielen. Stefano Casillo hat aber auch erklärt, dass sie, sobald die V1.0 da ist und weiterer Content steht und die Verkäufe wieder angezogen sind wieder mehr Zeit in weitere Features v.a. im MP investiert wird.

Social Bookmarks