Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Racemore.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 10. Dezember 2013, 21:48

Das "abgeschottet" sein, missfällt mir irgendwie noch.
Naja... so lange man niemanden um sich hat, der im Zweifelsfalle den Dolch hinter einem erhebt, während man gerade die Rift auf hat, sehe ich da keine Gefahr. :D
Das klingt schonmal sehr gut. Pflichtkauf steht schonmal sogut wie fest.
Die paar Knöpfe kann ich ich blind drücken... man hat ja dadurch auch noch 2 weitere am Lenkrad frei.
Mir egal wie schmal der Sichtwinkel ist. Unter einen jetzigen einzelnen Monitor wird es auf jedenfall nicht sein.
Und ich fahre lieber einen Rennwagen mit einer Taucherbrille mit der ich mich ohne drüber nachzudenken umschauen kann als einfach 3 Bildschrime die mich dann doch nur auf Bildschrime starren lassen.
Aber schön zu sehen wie jeder andere Vorstellungen hat. Is wie ne Farbe zu erklären.... man muss es einfach testen um zu sehen ob es was für einen ist.
Am interessantesten ist ja eh die 3D-Immersion, und die gibts auch bei Triple-Screen nicht. Das Mittendringefühl, direkt im Cockpit zu sitzen, ist das was die Geschichte aus macht. Ich hatte damals so ne Shutterbrille, welche leider nur mit meiner alten Nvidia und Röhrenmonitor funktioniert hat, aber dieses 3D-Gefühl als könnte man sämtliche Knöppe im Cockpit drücken war damals schon richtig super.
There are only 10 types of people in the world: those who understand binary, and those who don't.

42

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 11:57

Um auf das FOV zurückzukommen. Ich kann beim besten Willen keine Einschränkung erkennen. Der Punkt ist einfach der: Durch die Brille sitzt man im Auto richtig drin. Durch das sehr geile lagfreie Headtracking z. B. bei Iracing bewegt man den Kopf unbewußt wie im wirklichen Leben langsam mit (inclusive, der natürlichen Kopfneigung). Wenn ein Wagen sich setlich nähert glotzt man auch mal schnell hin. Das FOV ist bei der Brille bildfüllend. Das heißt man bemerkt kaum die schmlen Ränder der Brille (Je nach Einstellung Augenabstand). Man ist einfach mittendrin statt nur davor. "Man kann das wirklich schlecht beschreiben. Man muß es einfach erlebt haben" OTon eines Buddies der mich besucht hat und ich ihm das Rift aufgeschnallt habe. Danach bekam er den Mund nich mehr zu und konnte während des Fahrens keine klaren Sätze mehr formulieren, so geflasht war der... :D

Klag irgendwie so. Das...das is...das sind meine Arme, das gibts...das...alter...das is nich wahr...das.

Wenn ihr das Video dazu sehen würdet, ihr würdet euch schlapplachen. Das müsste ich mal auf youtube stellen. K :thumbsup: :popcorn:

43

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 12:14

klingt richtig interessant, seit ein paar Tagen verfolge ich das Thema jetzt auch schon und sehe darin die "Zukunft", die ganze Zeit wollte ich eigentlich auf 3 Screens umstellen, aber....ich denke ich warte lieber ein bisserl auf die Kunden-HD-Version...

und ja, das Video würden wir sehr gerne sehen Matthias ;) (wir verraten's auch keinem...nö nö...)

44

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 13:52

Ich schau mal was sich machen läßt. Die Freigabe von meinem Kumpel hab ich ;-). Dennoch: Ich kann jedem das DEV Kit empfehlen welches zu einem Preis von derzeit 300 Dollar angeboten wird. Der Dollarkurs steht immer noch sehr vorteilhaft. Bei eBay werden Rifts derzeit über dem Marktpreis verkauft. Die Preise sind demnach erst mal stabil. Für denjenigen der es mal testen möchte lohnt sich hier meineserachtens die Anschaffung. Zu meiner Zeit, als ich noch Motion Sickness geplagt war, hatte ich im Iracing Forum das Rift zum Verkauf angeboten. Es kamen reichlich PN-Anfragen. Für mich hat sich das Rift auch mit der schlechten Auflösung, als Erfahrung gelohnt. Man hat das Gefühl das da was ganz großes kommt und vieles revolutionieren könnte. Auf jeden Fall hat mein Rift die Vorfreude auf die HD Version in 2014 noch mehr angeheizt. Denn ich weiß jetzt wie heftig es jetzt schon ist - Ich darf aber gar nicht erst daran denken was passiert, wenn die Optik in HD ist! Wie gesagt, noch ist die Auflösung ist total fürn Popo aber die Atmo haut einen um. Wer ebenso auf Shooter nebenbei steht wird sich wunder: Es ist kaum möglich Spiele wie Metro Last Light ohne erhöhten Blutdruck und Puls zu spielen. Ich könnte hier Sachen aufzählen... :thumbsup: :popcorn:

Ob es wie gesagt dauerhaft meine Triples ersetzen kann weiss ich nicht. Denn auch das 3D ist für meine Augen über einen längeren Zeitraum anstrengend und ermüdend.

Gruß



Matze

45

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 13:57

Ich hab schon viele Meinungen gelesen das selbst die HD Auflösung noch zu gering sein könnte, wie denkst du darüber und vor allem wo wohnst du? *fg
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

46

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 15:00

Warum ich frage wegen dem Augenwinkel ist einfach der: Realistisch, würde ich mal annehmen ich sitze in einem Gen6 Ford und donnere auf Tona meine Runden (was für ne Vorstellung sowas tatsächlich mal real zu erleben) da würde es nicht viel bringen mit links und rechts gucken. Schulterblick schon garnicht, Du sitzt da in nem Sitz mit diesen Ohren + Helm. Da sieht man nix. Aus dem Augenwinkel allerdings wie bei nem gut aufgebautem Tripple siehst du ja jemanden neben dir und du kannst womöglich erkennen, fährt er schneller oder machst du Boden gut. Mit einem Monitor ist das ja nicht denkbar. Aber wie ist es jetzt mit der Ritt? Wenn ich jetzt den kopf nicht bewege, was sehe ich zur Seite aus dem Augenwinkel? Oder wenn ich z.B. kurz nach links rüberschaue, sehe ich im Augenwinkel die Straße vor mir noch? Das ist erstmal elementar das was mich beschäftigt. Alles Andere ist natürlich der Hammer. Da taucht man zwangsweise komplett in die Umgebung ein. Ich kenne da so ein paar Games.. ohje :) Wenn ich in DayZ vor nem Zombie flüchte und kann mich umdrehen... haha, schon krass die Vorstellung.
#77 Christian Schick
sponsored by

47

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 18:19

Entschuldigt das ich so halbes Offtopic immer einhaue aber ich muss die Videos mit euch teilen. Seit dem ich ein OR Video angeschaut habe, straft mich YT immer mit Vorschlägen!



Die ersten 7 Minuten reichen. Für mich ist die OR und solche Spiele nichts. Ich verfall ja so schon immer in die Story. Ich glaube ich würde sterben, schon mal an psychische Schäden durch OR nachgedacht? :D
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

48

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:13

Ja ich glaube auch für gewisse Spiele plus OR sollte eine neue USK21 Stufe eingeführt werden. :D

49

Freitag, 13. Dezember 2013, 10:36

@Steffen: Ich wohne im Eichsfeld - zwischen Kassel Göttingen und Erfurt. Bist gerne eingeladen zu ner Probefahrt :coffee: :popcorn:

50

Freitag, 13. Dezember 2013, 11:02

He. Das ist auch noch in meiner Reichweite ^^

51

Freitag, 13. Dezember 2013, 13:44

Hey Marco , kein Ding. Lasst uns "Riften"! Aber Achtung: Jeder der bei mir aufschlägt MUSS als Ritual eine Fahrt im Rollercoaster überstehen. 8o

Zur Einstimmmung einfach mal "Rollercoaster und oculus Rift googlen... :thumbsup:

52

Freitag, 13. Dezember 2013, 15:15

Hatte ich schon erwähnt, dass mir schon bei der Track IR übel wurde.

53

Freitag, 13. Dezember 2013, 15:58

Na dann wird die Rift ein Riesenspaß! :D
There are only 10 types of people in the world: those who understand binary, and those who don't.

54

Freitag, 13. Dezember 2013, 17:41

Wie ist denn die jetzige Devkitauflösung?
War die nicht schon was um die 720p?

Da glaube ich wird die 1080p Version kein Meilenstein. Natürlich besser, aber da man einfach so dicht am Schirm ist wird man trotzdem noch Pixel sehen.
Oder was denkst Mathias?

Und *hust*
So weit wohn ich auch nicht weg...
;)

55

Sonntag, 15. Dezember 2013, 18:17

So mein Kumpel hat das Ok gegeben. Anbei der Link. Einfach mal reinschauen... ;-) und bitte liken oder comment hinterlassen, dann freut er sich. ^^

http://www.youtube.com/watch?v=EGE5ZLnvySU&feature=youtu.be


Bei Interesse ich hab noch mehr Material davon. Witzig sind auch die Videos wo er im F1 Wagen sitzt und beschreibt wie die Karosserie ihn umschlingt und er seine Arme im Spiel sehen kann. :thumbsup:

LG Matze

56

Sonntag, 15. Dezember 2013, 18:34

Ich bin ja so gespannt auf das Teil. Halte mich jetzt schon seit nem halben Jahr zurück und kaufe keine grösseren Monitore/TV´s für mein Rig und alles nur wegen solchen Videos. :D Kommt zufällig jemand aus dem Raum Bielefeld und möchte mir mal ne Probefahrt ermöglichen? :)

57

Sonntag, 15. Dezember 2013, 18:39

Ich komm geb. aus deiner Region und bin regelmässig auch vor ort. Definier mal bitte raum bielefeld. Gern auch per pn.

58

Freitag, 21. März 2014, 11:56

Habe gerade im iRacing Forum gelesen, dass man jetzt ein DK2 vorbestellen kann, spielt noch jemand hier mit dem Gedanken?

Das würde den Realitätsfaktor in iRacing nochmals erheblich nach vorne bringen...

59

Freitag, 21. März 2014, 12:08

Nach all den Berichten die ich gelesen habe, wird selbst die DK2 noch nicht ausreichen um damit ordentlich fahren zu können! Die Auflösung ist noch zu gerring. Selbst Oculus schreibt das man sich diese Brille nicht kaufen sollte wenn man kein Entwickler ist. Ich warte lieber noch, fahre die dann bei dir mal Probe und spare auf die fertige Variante. Diese soll dann 4k können und dies soll dann auch ansehnlich sein! Jetzt Geld ausgeben und dann später nochmal? Nee, lass mal!

Testen würde ich das Ding aber denoch sehr gern!
Grüße, Steffen :coffee:


#getwellsoonSchumi

60

Freitag, 21. März 2014, 12:17

könnt gerne mal nen paar tests reinstellen. dann spar ich auch mal^^oder kaufs mir im sommer in den usa :D

Ähnliche Themen

Social Bookmarks