Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 5. März 2014, 03:30

#1 Race Talk Sebring Club Course

#1 Race Talk Sebring Club Course


Rennen X1/3
Datum:12.03.2014
Strecke:Sebring Variante Club Course
Fahrzeug:KIA
Training:60 Minuten [ab 19:00 Uhr]
Qualifikation:20 Minuten [ab 20:00 Uhr]
Rennen:Rennen 1 | 20 Minuten [ab 20:20 Uhr]
Rennen 2 | 40 Minuten [ab 21:05 Uhr]
Besonderheiten:Rennen eins wird stehend gestartet. In Rennen zwei wird die Top 10 invertiert und fliegend gestartet!
Teamspeak:Server: 78.46.36.172:9994 Passwort: racer


Am Renntag bitte spätestens zur Qualifikation [ab 20:00 Uhr] auf den Server joinen!

Diskutiert in diesem Thread alles zum ersten Rennen auf Sebring Club Course. Benzinmenge, Setup oder oder! Wer gerne ein Training spendieren möchte, kann dies hier veröffentlichen. Das Training darf gerne öffentlich sein und sich im Text auf RaceMore.de beziehen.



Und falls du noch nicht angemeldet bist, schau doch mal im Anmeldethread vorbei.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Grimmy« (12. März 2014, 12:49)


2

Mittwoch, 5. März 2014, 11:32

Und hier folgt noch eben kurz der Link zur Filebase bzgl. Setup.

3

Mittwoch, 5. März 2014, 18:42

Traingszeiten

Der gute Dirk hatte gestern ein erstes Training zur Verfügung gestellt. - Vielen Dank dafür.
Dabei kamen Zeiten um die 1:06:5xx und 1:07:xxx raus. Sehr spannend das die Club Variante so kurz ist. Hatte es ein bisschen anders in Erinnerung. Aber ich bin die Strecke auch nur einmal gefahren.
Werde mal meinen Anzug rausholen und vielleicht heute noch mal eine Runde fahren. Schauen wir mal...

4

Mittwoch, 5. März 2014, 18:59

Bin gestern tiefe 1:07er Zeiten gefahren mit der 40 Minunten Variante von der Spritmenge her. Man muss das Fahrzeug einfach in die Kurven reinlaufen lassen und wird schnell verleitet zu viel Gas zu geben beim rausbeschleunigen, was der Fronttriebler mit Wheelspin bestraft. Da brechen die Rundenzeiten dann auch schnell ein.

Habe verschiedene Setupvarianten (Flügel & Spur) ausprobiert und bin mit jener die ich in die Filebase hochgeladen hab, am besten klar gekommen. Die Rundenzeiten waren stabil und das Heck beim Bremsen auch relativ ruhig.

In den ersten 2 Runden muss man allerdings aufpassen, da möchte das Heck meist schneller in die Kurve als die Front. Das könnte beim Rennstart für einige Überraschungen sorgen. :)
"Racing is life, anything before or after is just waiting" - Steve McQueen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Grimmy (05.03.2014), Cooper (09.03.2014)

5

Mittwoch, 5. März 2014, 19:38

mhh wenn ich das hier so lese muss ich Samstag mal trainieren. Ich werde morgen mal mein IR Updaten den RUF kaufen und Samstag 4 Std Practice Spenden :-) ( ab 20 Uhr )

Muss ich bei Erstellen was berücksichtigen ?


Thavron mag mich nicht ! :(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Grimmy (05.03.2014)

6

Donnerstag, 6. März 2014, 18:08

keine Angst Jörg: ich bin genauso langsam als Pacecar unterwegs :)

7

Freitag, 7. März 2014, 10:16

Man merkt Michael, du bist im Rennspeed. Jetzt bist du schon bei den 1:06:6xx Zeiten angelangt! Nicht schlecht...
Das aktuelle Training gibt es hier zum nachlesen.

8

Samstag, 8. März 2014, 00:11

Drei Trainings sind nun vorbei und hier kommen zusammengefasst die besten Zeiten.

Driver
Fastest Lap Time
Andreas K.1:05.864
Dirk R.1:06.252
Aleksandar S.1:06.480
Michael M.1:06.614
Guido G.1:06.896
Steffen U.1:07.267
Jan S.1:07.298
Dietmar T.1:08.029
Joerg B.1:08.158
Marco G.1:08.354

9

Samstag, 8. März 2014, 09:32

ich wollte gestern Abend auch trainieren. Aber ich war nach meinem Lauftraining sooooooooo müüüüüüüüüüüde!!

10

Dienstag, 11. März 2014, 22:21

Ein nettes Training.
Wieder etwas gelernt und beim Thema Setup auch einen Schritt nach vorne gemacht.
Hier sind noch mal alle Zeiten bzw. die eine Beste aus allen Trainingseinheiten.

Driver
Fastest Lap Time
Dirk R.1:06.148
Harald S.1:06.347
Michael M.1:06.356
Dietmar T.1:07.005
Guido G.1:07.091
Marco G.1:07.829
Steffen U.1:08.029
Joerg B.1:08.158

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grimmy« (12. März 2014, 05:50)


11

Dienstag, 11. März 2014, 23:07

Ich kann aber nur einmal fahren :)

12

Mittwoch, 12. März 2014, 05:51

:) hehe... Ich hab dich geklont! Danke , geändert.

13

Mittwoch, 12. März 2014, 12:48

Heute ist Race-Day!


Das Rennen wir über das Liga-System gestartet. Daher bitte im Liga-System nachsehen.

Falls du zu den Spätentschlossenen gehörst oder evtl. nur heute Abend mitfahren möchtest. Kein Problem, du kannst dem Rennen ebenfalls beitreten.


Wir werden das Rennen nicht mit einem Passwort versehen, möchten jedoch nur diejenigen Bitten zu joinen, welche auch Interesse an dem Rennen haben.
Wer die heutigen Rennen nicht mitfahren kann joint bitte nicht! Einzige Zugangsbeschränkung ist die Mitgliedschaft in der RaceMore.de-iRacing-Liga!

Das ganz wichtige zum Schluss!
Wer nicht spätestens zur Qualifikation auf dem Server ist kann sowohl Rennen 1 als auch Rennen 2 nicht mitfahren. Die Qualifikation beginnt um 20:00 Uhr und endet um 20:20 Uhr!
Desweiteren werden wir Zeit benötigten um den zweiten Server aufzusetzen. Also nicht nervös werden.

Falls sonstige Fragen kurz vor/während des Rennens bestehen - ihr findet uns im Teamspeak!

Da es sich hierbei um ein Fun-Event handelt werden wir uns alle im iRacing-Channel des RaceMore.de Teamspeak Servers treffen. Teamspeak-Daten sind im Post oben!

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

hot&bumpy x3 Cup, KIA, x3Cup

Social Bookmarks